Prof. Dr. Wolfgang P. Kowalk
  • : 1

Prof. Dr. Wolfgang P. Kowalk, Jahrgang 1950.

Studium der Informatik an der Universtität Hamburg.

Seit 1978 Wisseschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Eike Jessen, Rechnernorganitsation.

Promotion 1982, Habilitation 1986 über Verkehrsanalyse von Rechensystemen.

Von 1986 bis 1990 im Philips Forschungslabor Nürnberg tätig, u.a. Mitarbeit am ATM-Projekt RACE 1022 der Europäischen Union.

Seit 1990 Professor für Rechnernetze und Telekommunikation an der Universtität Hamburg.