Frank Schröter
  • Institusjon: TU Braunschweig
  • Land: Germany
  • Antall bøker: 2
  • Kontakt forfatteren:

Nachhaltige Entwicklung ist ein komplexes Themengebiet. Notwendige gesellschaftliche Veränderungen müssen eine wirtschaftliche Entwicklung ermöglichen, gleichzeitig sozial verträglich sein, ohne die Umwelt (übermäßig) zu beeinträchtigen. Den Bereichen Stadt- und Verkehrsplanung kommt hierbei eine Schlüsselfunktion zu. Einerseits wird über die Stadtplanung die Verteilung/Zuordnung der Nutzungen geregelt, andererseits werden vielfältige Umweltschäden durch den (motorisierten) Verkehr verursacht. Will man sich erfolgreich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen, bedarf es umfangreicher Kenntnisse aus diesen Bereichen.

Über diese Kenntnisse verfügt Dr. Frank Schröter, der sich bereits seit fast 40 Jahren, schon während seines Studiums der Raumplanung an der Universität Dortmund, schwerpunktmäßig mit dem Umweltschutz beschäftigt. Durch seine berufliche Tätigkeit, als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verkehr und Stadtbauwesen der TU Braunschweig, konnte er über 30 Jahre lang erfolgreich über Nachhaltigkeit in allen Facetten forschen. Hierbei liegt seine besondere Stärke in der interdisziplinären Betrachtung, d.h. es geht ihm nicht um die einseitige Optimierung umweltbezogener Aspekte sondern immer auch um den Zusammenhang mit der räumlichen Planung sowie der Verkehrsplanung. Die Kenntnis von Ursache und Wirkung ist von besonderer Bedeutung, wenn man erfolgreiche Maßnahmen zum Umweltschutz konzipieren will.

Bereits frühzeitig (1997) nutzte er mit einer eigenen Homepage das Internet um einer breiten Öffentlichkeit die von ihm z. B. im Rahmen von Vorlesungen und Forschungsprojekten erarbeiteten Informationen zum harmonischen Miteinander von Umweltschutz und räumlicher Planung zur Verfügung zu stellen. Die Homepage war hierbei ein ergänzendes Angebot zu Vorträgen und Veröffentlichungen. Sein Ziel war es, die Homepage als Anlaufstelle für die Planerinnen und Planer sowie Umweltschützer/innen zu etablieren, die ebenfalls die enge Verzahnung von Umweltschutz und Raumplanung erkannt haben und die Notwendigkeit einer ökologisch orientierten Planung sehen.

Für seine Bemühungen wurde Dr. Frank Schröter im Jahr 2000 mit dem Umwelt-Online-Award in GOLD für die Internetseite http://www.tu-bs.de/~schroete/index.html (jetzt: http://www.dr-frank-schroeter.de) ausgezeichnet. Träger des „Umwelt-Online-Award - das Gütesiegel für moderne Umweltkommunikation“ ist der B.A.U.M. e.V., Europas größte Umweltinitiative der Wirtschaft mit über 500 angeschlossenen Mitgliedern aller Größen und Branchen. Mit dem Umwelt-Online-Award werden informative und benutzerfreundliche Webauftritte prämiert, die sich mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit beschäftigen. Schirmherr des Wettbewerbes ist der Bundesumweltminister a. D. Jürgen Trittin, zusätzliche politische Unterstützung kommt vom Bayerischen Umweltministerium.

Im wissenschaftlichen Bereich wird seine Expertise in den Bereichen Umweltschutz, Raumplanung und Verkehrsplanung sowie die Kombination dieser Bereiche in Form von Lehraufträgen nachgefragt. So hatte er im Laufe seiner beruflichen Tätigkeit Lehraufträge für diverse Lehrveranstaltungen an der TU Braunschweig („Stadt- und Regionalplanung“, „Städtebauliches Entwerfen“, „Methodik der Stadt- und Regionalplanung“, „Umweltschutz in Verkehrs- und Stadtplanung“). Seit 2007 ist er Lehrbeauftragter für „Bauleitplanung“ im Studiengang Architektur an der TU Braunschweig und seit 2010 Lehrbeauftragter für „Nachhaltigkeit in der Verkehrs- und Stadtplanung“ im Fachbereich Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen an der Universität Kassel. 2011 kam der Lehrauftrag für „Mobilität & Raum“ im Studiengang Architektur an der TU Braunschweig hinzu und 2014 der Lehrauftrag für „Wirkungsanalysen und Bewertungsverfahren“ an der ,Management School der Universität Kassel, im berufsbegleitenden Masterstudiengang „ÖPNV + Mobilität“.

Aber auch im außeruniversitären Bereich ist sein Fachwissen gefragt. So war er von 2010-2011 Mitglied im Arbeitskreis Mobilität und Innovation der Regierungskommission Klimaschutz des Landes Niedersachsen. Aktuell ist er Mitglied der Arbeitsgruppe Stadtquartiere der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen mbH (DGNB) und leitet dort die Expertengruppe Mobilität. Die DGNB hat 2012 für das Gütesiegel „nachhaltiges Bauen“ das Nutzungsprofil „Stadtquartiere“ entwickelt, in dessen Zusammenhang u.a. durch die Expertengruppe Anforderungen für eine nachhaltige Mobilität definiert wurden. 

Aus seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit haben sich zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge im In- und Ausland ergeben. Hierbei ist insbesondere die Fähigkeit von Dr. Frank Schröter gefragt, komplexe Sachverhalte in für das jeweilige Publikum verständlicher Form aufzubereiten und zu präsentieren. Beispielsweise in Nordkorea, wo er zum Thema „Aspekte umweltverträglicher Stadtentwicklung“ referierte. 

Neben der wissenschaftlichen Arbeit ist Dr. Frank Schröter der Bezug zur Praxis wichtig. So engagiert er sich auf kommunaler Ebene im Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Braunschweig und im Regionalverband Großraum Braunschweig zu den Themen Regional- und Verkehrsplanung.

Berufsständisch ist er seit fast 30 Jahren Sprecher der Regionalgruppe Niedersachsen des Informationskreises für Raumplanung e.V. (IfR) und dort auch als Mitglied des Beirats tätig. Von 2001-2013 war er Leiter des AK Umwelttechnik des Bezirksvereins Braunschweig des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI).

 

Seine Tätigkeitsbereiche sind:

  • Nachhaltigkeit in Verkehrs- und Stadtplanung,
  • Stadt- und Regionalplanung (incl. Bau- und Planungsrecht),
  • Ökologisch orientierte Bauleitplanung,
  • Wirkungsanalysen in der Verkehrsplanung,
  • Nahmobilität,
  • Auswirkungen des demografischen Wandels,
  • Klimawandel und –anpassung in der Verkehrs- und Stadtplanung sowie
  • postfossile Mobilität


Bla igjennom alle bøkene ved Frank Schröter
Bli en Bookboon forfatter
Har du noe du vil dele med bedrifter eller studenter i bokform? Har din erfaring gitt deg kunnskaper om personlig utvikling som du ønsker å dele med verden? Eller har du spesialisert deg i et akademisk felt som du mener trenger litt mer forklaring? Bookboons eBøker kjennetegnes av god kvalitet, konsist og lettfattelig innhold. Snakk med vårt redaksjonale team og bli publisert.
Forespørsel