Juristische Arbeitsmethodik

Zivilrechtlicher Anspruchsaufbau, Falllösung, Rechtsgebiete

Valoración:
( 14 )
47 pages
Idioma:
 German
Die vorliegende Veröffentlichung bietet eine Einführung in wesentliche (privatrechtliche) Rechtsgebiete und in die juristische Arbeitsmethodik.
Este es un eBook gratuito para estudiantes
Descarga libros de texto en formato PDF gratis o lee en línea. Menos de un 15% de publicidad.
 
Suscripciones corporativas gratuitas durante los primeros 30 días, después $5.99/mes
eBooks más recientes
Sobre el autor

Dr. Thomas C. Zerres ist Professor für Zivil- und Wirtschaftsrecht an der Hochschule Konstanz. Zuvor lehrte er 15 Jahre an der Hochschule Erfurt. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind das Zivilrecht, das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Marketingrecht und das Europäische Privatrecht.

Descripción
Contenido

Die vorliegende Abhandlung stellt die Grundlagen der juristischen Arbeitsmethodik vor. Nach einer Einführung zu den juristischen Tätigkeiten und wichtigen (vornehmlich privatrechtlichen) Rechtsgebieten wird die juristische Arbeitsmethodik dargestellt. Im Einzelnen geht es um die Arbeitsschritte, den Aufbau eines juristischen Gutachtens und die Anspruchsprüfung. Zielgruppen sind in erster Linie Studierende von Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien und anderen Bildungseinrichtungen.

Über den Autor

Dr. Thomas C. Zerres ist Professor für Zivil- und Wirtschaftsrecht an der Hochschule Konstanz. Zuvor lehrte er 15 Jahre an der Hochschule Erfurt. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind das Zivilrecht, das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Marketingrecht und das Europäische Privatrecht.

Die vorliegende Abhandlung stellt die Grundlagen der juristischen Arbeitsmethodik vor. Sie gibt in diesem Rahmen einen Überblick über wichtige (vornehmlich privatrechtliche) Rechtsgebiete. Sie wendet sich in erster Linie an Studierende von Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien und anderen Bildungseinrichtungen, die sich während ihres Studiums mit zivilrechtlichen Fragestellungen zu befassen und für Prüfungen die Grundprinzipien zur Fallbearbeitung anzuwenden haben.

Konstanz, im Januar 2015

Thomas Zerres

  1. Vorwort
  2. Literaturverzeichnis
  3. Einsatzfelder juristischer Arbeitsmethodik
    1. Berufstätigkeit
    2. Studium 
  4. Überblick über das deutsche Rechtssystem 
    1. Privatrecht – Öffentliches Recht 
    2. Rechtsquellen des Privatrechts   
    3. Öffentliches Recht 
    4. Europarecht 
  5. Elemente juristischer Arbeitsmethodik – Fallbearbeitung 
    1. Bedeutung   
    2. Arbeitsschritte   
    3. Aufbau eines juristischen Gutachtens
    4. Anwendung und Auslegung des Privatrechts
    5. Anspruchsprüfung