Künstliche Intelligenz in Unternehmen Teil 2

Algorithmen-Ethik

Bewertung:
( 0 )
23m 51s
Sprache:
 de
Ein offener Umgang mit Künstlicher Intelligenz auf der Basis einer Algorithmen-Ethik hilft dabei, Unsicherheiten bei den Mitarbeitern entgegen zu wirken.
Dies ist ein Audio-Learning-Titel
Professional Plus Mitgliedschaft 30 Tage gratis/b>, danach $8.99/Monat
Über den Autor

Michael Hübler ist Mediator, Coach, Moderator, Berater und Trainer für Führungskräfte. Als langjähriger Konfliktmanagement- und Verhandlungstrainer zeigt er, wie wertvoll und wichtig der Schritt von „Der heilen Welt“-Philosophie hin zu einer wertebasierten, agil-mutigen Führung f

Beschreibung
Inhalt

Der Einsatz von Algorithmen in Unternehmen ist mit Unsicherheiten verbunden. Werden wir dadurch arbeitslos? Oder kontrolliert? Umso wichtiger ist ein offener Umgang mit Künstlicher Intelligenz auf der Basis einer Algorithmen-Ethik.

Über den Autor

Michael Hübler ist Mediator, Coach, Moderator, Berater und Trainer für Führungskräfte. Als langjähriger Konfliktmanagement- und Verhandlungstrainer zeigt er, wie wertvoll und wichtig der Schritt von „Der heilen Welt“-Philosophie hin zu einer wertebasierten, agil-mutigen Führung für sich selbst, Mitarbeiter, Kollegen und Kunden ist.