IT Management

Recensione :
( 12 )
45 pages
Lingua:
 German
IT Management ist in aller Munde. Ob Startup oder etablierter Großkonzern, ohne IT ist heutzutage kaum noch ein Unternehmen arbeitsfähig. Nur wie betreibt man seine IT effizient und trotzdem effektiv?
Questo e' un eBook gratuito per studenti
Registrati Gratuitamente
Tutti i libri di testo gratuiti, per sempre. Meno del 15% di pubblicità.
 
30 giorni di prova gratuita
Abbonamento Business gratuito per i primi 30 giorni, poi $5.99/mese
Gli ultimi arrivi
Sull'Autore

Frank Koch ist Diplom Physiker und hat an der Technischen Universität Braunschweig und der Universität Heidelberg studiert. Bereits während seines Studiums gründete er seine erste Firma mit dem Schwerpunkt Hard- und Softwareentwicklung. Erfolgreiche Produkte dieser Firma waren unter anderem ein Mehrka...

Description
Content

IT Management ist in aller Munde. Ob Startup oder etablierter Großkonzern, ohne IT ist heutzutage kaum noch ein Unternehmen arbeitsfähig. Nur wie betreibt man seine IT effizient und trotzdem effektiv? Was sind praxiserprobte Vorgehensweisen und wie führt man diese optimal ein? Frank Koch beschreibt kurzweilig in diesem Buch, was er in vielen Jahren als Berater nicht nur bei Microsoft gelernt und erfahren hat und gibt einen praxisnahen Einstieg in das spannende Thema „IT Management“.

Sucht man im Internet nach dem Begriff „IT-Management“, so bieten die großen Suchmaschinen hunderte von Millionen Treffern. Es gibt kaum ein IT-Thema, welches so ausführlich behandelt wurde wie dieses. Und trotzdem kann man jeden IT-Leiter oder auch Systemadministrator fragen und fast alle werden zugeben, dass IT-Management eines ihrer dringendsten Probleme ist. Dabei ist das Thema weder kompliziert noch komplex, es wird einfach zu gerne unterschätzt und fast immer viel zu spät damit angefangen.

In diesem Buch möchte ich die wichtigsten Aspekte des Themas aus meiner Sicht aufgreifen und behandeln. Nach einem Definitionsversuch des Begriffs „IT Management“ und seinen Kernbereichen betrachte ich typische Zustände in Organisationen, die IT-Management nicht betreiben und zeige auf, wie man anfangen kann, die daraus resultierenden Probleme zu adressieren. Anhand von Beispielen soll beschrieben werden, wie man IT-Management in kleinen aber auch größeren Organisationen einführen kann, ohne gleich eine komplette Reorganisation der Unternehmung durchzuführen. Eine Liste von zusätzlichen Quellen für die Vertiefung einzelner Aspekte rundet die Übersicht ab.

Natürlich kann ein so kurzer Text keine vollständige Abhandlung dieses breiten Themas bieten oder gar ein Lehrbuch zum perfekten IT-Manager sein. Aber ich hoffe, dass am Ende hinreichend erklärt wurde, warum das Thema im Alltag jeder Organisation wichtig ist, egal wie groß oder klein sie ist. Und wenn dazu die Neugierde geweckt wurde, sich mehr mit dem Thema zu beschäftigen und einige Aspekte sogar zu vertiefen, dann habe ich mein persönliches Ziel mit diesem Buch erreicht.

  • Einleitung
  • Warum man sich mit IT-Management beschäftigen sollte
  • Definitionsversuch „IT-Management“
    1. Alignment
    2. Enabling
    3. IT-Strategie
    4. IT-Controlling
    5. Fazit
  • Aus der Praxis: Umsetzung eines IT-Management
    1. Erst die Pflicht...
    2. Aufnahme des Ist-Zustands
    3. Der optimale IT-Betrieb: ITIL, MOF und mehr
    4. Ausrichten der IT an den Geschäftsanforderungen
    5. IT-Strategie als Grundlage für die Entscheidungen
    6. ...dann die Kür
    7. IT Management – ein Fazit
    8. Über den Autor
    9. Quellenangaben und Literaturhinweise