Categories Pricing Corporate
Professional eBook

Netzwerkarbeit und Wissensmanagement

0 Reviews
1 Review
48
Language:  German
Netzwerkarbeit zielt darauf ab, Wissen als Ressource für die Organisationen und deren MitarbeiterInnen effektiv und effizient nutzbar zu machen.
Professional Plus subscription free for the first 30 days, then $8.99/mo
Access to this title on the bookboon platform
Description
Content
Reviews

Netzwerkarbeit zielt darauf ab, Wissen als Ressource für die Organisationen und deren MitarbeiterInnen effektiv und effizient nutzbar zu machen. Über die Grundlagen des Wissensmanagements und der Funktionsweise von Netzwerken und Kooperationen sowie deren Zielsetzungen wird der Weg zu einer erfolgreichen Netzwerkarbeit klar und nachvollziehbar dargestellt.

  • Einleitung
  1. Grundlagen der Netzwerkkooperation
    1. Wirtschaftliche Perspektiven von Netzwerken
    2. Theoretische Grundlagen der Netzwerkkooperation
  2. Grundlagen des Wissensmanagements
    1. Definition und Zielsetzungen
    2. Ziele und Nutzen von Wissensmanagement
    3. Phasen und Schritte in der Einführung von Wissensmanagement
    4. Architekturelemente des Wissensmanagements
    5. Barrieren und Hindernisse
    6. Konkrete Umsetzung von Wissensmanagement
  3. Funktionsweise von Netzwerken und Kooperationen
    1. Grundsätzliche Probleme der Kooperation und Lösungsansätze
    2. Handlungsempfehlungen zur Förderung kooperativen Verhaltens
    3. Netzwerke als soziale Beziehungsgeflechte
  4. Zielsetzungen in Netzwerken und Kooperationen als Steuerungsinstrument
    1. Vernetzungsziele
    2. Kooperationsziele
    3. Zielsetzungen als Steuerungsinstrument
  5. Netzwerkarbeit erfolgreich gestalten
    1. Organisationsnetzwerke
    2. Kulturen treffen aufeinander
    3. Netzwerke als Prozess verstehen
    4. In Abhängigkeit handeln – die eigene Organisation im Hintergrund
  6. Resümee
  • Quellenverzeichnis
  • Endnotes
einfach und verständlich formuliert; man bekommt in relativ kurzer zeit ein komplexes thema gut und verständlich präsentiert.
More reviews
About the Authors

DSA, Mag. (FH) Nora-Christina Musil