Categories Pricing Corporate
Professional eBook

Konfliktmanagement

0 Reviews
2 Reviews
55
Language:  German
Dieses Buch bietet Ihnen Antwort auf die folgende Frage: Sind Konflikte positiv?
Professional Plus subscription free for the first 30 days, then $8.99/mo
Access to this title on the bookboon platform
Description
Content
Reviews

  • Dieses Buch bietet Ihnen Antworten auf folgende Fragen:
  • Sind Konflikte positiv?
  • Wie bewahre ich in Konfliktsituationen einen kühlen Kopf?
  • Was sind die Grundprinzipien für eine konstruktive Konfliktlösung?
  • Wie kann ich in Konflikten zu einer Lösung kommen, die alle Beteiligten zufriedenstellt?
  • Was sind typische Konfliktursachen und wie erkenne ich sie rechtzeitig?
  • Wie gehe ich mit Kommunikationskillern um?

  1. Wissenswertes über Konflikte
    1. Was ist ein Konflikt?
    2. Verhaltensweisen in Konfliktsituationen
    3. Konfliktvermeidung ist unerwünscht!
    4. Reflektion eigenes Konfliktverhalten
  2. Dynamik und Ursachen von Konflikten
    1. Konfliktursachen – Wieso streiten wir überhaupt?
  3. Grundhaltung einer konstruktiven Konfliktlösung
  4. Strategien zum Konfliktmanagement
    1. Die Vorbereitung
    2. Die Durchführung
  5. Kommunikation rund um das Thema Konfliktmanagement
    1. Geeignete Fragetechniken
    2. Ungeeignete Fragetechniken
    3. Zusammenfassung Fragetechniken
    4. Kommunikationskiller
    5. Unwörter
    6. Ihre Körpersprache
    7. Aktives Zuhören
  6. Rechtzeitiges Erkennen / Prävention von Konflikten
  7. Schlusswort / Zusammenfassung
  8. Lösungen

Sehr gute Praxistipps und Anregungen.
Das Buch ist eine tolle Grundlage zum Thema Konfliktmanagement!
More reviews
About the Author
Ute

Ute Leitmeier

Die Diplom Pädagogin Ute Leitmeier studierte erfolgreich Andragogik und ist Prozesscoach und Management Trainerin. 

Im Bereich der Personalentwicklung ist Frau Leitmeier für Unternehmen der freien Wirtschaft und Universitäten als Beraterin, Coach und Trainerin tätig.

Sie begleitet Veränderungsprozesse und coacht Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen, um diese für die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt 4.0 zu qualifizieren. 

Ihre Spezialgebiete sind Führungsthemen, Supervision und Moderationen, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Teamentwicklung.

Das Ziel ihrer Arbeit ist nicht nur Wissen, sondern auch Handeln.