Categories Pricing Corporate
Professional eBook

Die 4. Industrielle Revolution

Die Zukunft der Arbeit

0 Reviews
41
Language:  German
Dieses Buch beschäftigt sich mit den notwendigen Veränderungen hinsichtlich unseres Lernverhaltens im Kontext der digitalen Revolution.
Professional Plus subscription free for the first 30 days, then $8.99/mo
Access to this title on the bookboon platform
Content
Description

  • Über den Autor
  1. Störung Voraus
  2. Die Zukunft der Arbeitsplätze
  3. Wandel der Fähigkeiten
  4. Neue Berufe
  • Bücher des Autors
  • Abbildungsverzeichnis
  • Referenzen

Wir sind am Beginn der 4. industriellen Revolution, auch digitale Revolution genannt. Viele der neuen Technologien steuern den Arbeitsmarkt. Es wird zu erwarten sein, dass Fortschritte in Technologien und neuen Unternehmensmodellen einen tiefgreifenden Einfluss auf existierende und zukünftige Jobs haben werden, vom Schaffen von Arbeitsplätzen bis hin zu ihrer Verdrängung. Die Beschleunigung der Technologieentwicklung wird das Haltbarkeitsdatum von schon vorhandenem Wissen, Fachkenntnissen und Fähigkeiten erheblich verkürzen. Deshalb müssen sich die Menschen im Laufe ihrer Karriere fortbilden, ihre Qualifikationen ausbauen und sich umschulen lassen, um am Arbeitsplatz bedeutsam zu bleiben.

About the Author
Dr.

Dr. Nick H.M. van Dam

PROF. DR. NICK VAN DAM is full professor CORPORATE LEARNING & LEADERSHIP DEVELOPMENT.

Nick has a passion for people development and is excited about helping individuals to reach their full potential. He strongly believes that lifelong learners are more successful professionally and lead happier, more fulfilling lives. Nick is keenly interested in the emerging insights from the fields of positive development including: Psychology, Sociology, Cognitive Neuroscience, Andragogy and Philosophy. These all have enormous potential to transform people development and to lead to the creation of healthy, humanly sustainable organizations. Nick studied Economics, Business Economics and Pedagogy (Vrije Leergangen – Vrije Universiteit van Amsterdam), Organizational Sociology (Universiteit van Amsterdam) and earned his Doctorate of Philosophy (Ph.D., Human Capital Development).