Worauf es im Content Marketing ankommt

Strategien, Ziele und Zielgruppen– auch für das BtoB
von Marco De Micheli
Rezension :
( 0 )
62 pages
Sprache:
 German
Strategie, Ziele, Zielgruppen und Planung und Vorgehen für ein erfolgreiches Content Marketing in der Praxis – mit eigenem Kapitel für das Business-to-Business-Content Marketing.
Das ist ein Business eBook
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
 
Kaufen Sie das eBook:
Werbungsfreie Bücher
Die neuesten Bücher
Description
Content

Bei diesem E-Book geht es darum, die Ganzheitlichkeit und Vielfalt einerseits und die zahlreichen (Erfolgs)faktoren des Content Marketings andererseits in Planung, Anwendung und Ablauf aufzuzeigen. Gutes Content Marketing, das ankommt, verrät letztlich, wie gut ein Unternehmen seine Kunden kennt, wie gut es ihnen zuhört, wie bekannt ihm deren Bedürfnisse sind – und vor allem, wie gut es darauf einzugehen versteht. Exzellentes Content Marketing kann nur Unternehmen und Menschen gelingen, bei denen Kunden im Mittelpunkt stehen – und denen es gelingt, die Herzen ihrer Zielgruppen zu erreichen.

  1. Definitionen des Content Marketings
    1. Die Bestandteile des Content Marketings
    2. Weshalb Content Marketing?
    3. Vorteile für Anbieter und Unternehmen
    4. Vorteile für Kunden und Content-Nutzer
  2. Strategie und Ziele
    1. Das A und O: Kommunikationsziel und Zielgruppen
    2. Mögliche Content Marketing-Ziele
    3. Andere Marketingziele
    4. Strategie-Schritte und Prozess
    5. Mögliche Strategie-Schritte mit Beispielen
    6. Die Kernfragen für ein ganzheitliches Content Marketing
    7. Content-Kooperationen
  3. Kunden und Zielgruppen
    1. Mögliche Zielgruppen
    2. Beispiel einer Zielgruppensegmentierung
    3. Wie gut kennen Sie Ihre Zielgruppen?
    4. Customer Journey und Touchpoints
    5. Der Kaufentscheidungs-Prozess und die Touchpoints
  4. BtoB-Content Marketing
    1. Besonderheiten des BtoB-Content Marketings
    2. Zielsetzungen
    3. Medien- und Contentformen
    4. Business-to-Business-Zielgruppen
    5. Contentformen im BtoB
    6. Fallbeispiel: Content Marketing eines Verlages
  5. Organisation, Planung und Abläufe
    1. Organisation und Management
    2. Ein Organisation- und Zuständigkeitsbeispiel
    3. Prozesse und Phasen im Content Management
    4. Planung und Vorgehen
    5. Spezifische Anforderungen an Content Marketer
    6. Redaktionsplan mit Beispielsinhalten