Textbausteine für erfolgreiche Stellenanzeigen

Bewertung:
( 0 )
53 pages
Sprache:
 German
Wie formuliert man Stellenanzeigen attraktiv, unverwechselbar und informativ, damit sie bei Bewerbern ankommen? Viele Muster und Textbausteine zur wirksamen Formulierung von Stellenanzeigen.
Das ist ein Business eBook
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
 
Kaufen Sie das eBook:
Werbungsfreie Bücher
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Marco De Micheli ist Verlagsleiter und Inhaber des auf das Human Resource Management und Leadership spezialisierten PRAXIUM Fachverlages und ist selbst Autor mehrerer Bücher zu Themen des Personalwesens. Sein Verlag deckt von der Personalentwicklung über das Arbeitsrecht und die Mitarbeiterbeurtei...

Description
Content

Im Mittelpunkt steht eine grosse Auswahl an Formulierungsideen für eine gezielte und attraktive Ansprache. Mit den fertig formulierten Textbausteinen können Sie einfach und schnell treffende Formulierungen übernehmen und so ein Stelleninserat stil- und sprachsicher verfassen. Die Textbausteine enthalten eigenständige und unkonventionelle Formulierungsideen, um die wirklich gewünschten und qualifizierten Bewerber anzusprechen.

Über den Autor

Marco De Micheli ist Autor und Verlagsleiter des PRAXIUM-Verlags, der sich auf Praxisbezug und Umsetzbarkeit von Fachinformationen für die Mitarbeiterführung und das Personalwesen fokussiert. Er wurde in zahlreichen HR- und Führungspositionen mit HR-Projekten konfrontiert und verfügt über eine reichhaltige Praxiserfahrung. Er hat im Verlag selber nebst diesem E-Book mehrere Bücher zu Mitarbeitergesprächen und Kommunikation verfasst. Sein neuestes Werk behandelt das Thema Content Marketing.

Mehr zum Verlag und seinen Werken für das Personalwesen, oft mit CD-ROM’s, erfahren Sie hier auf der Verlags-Website und Leser aus der Schweiz bei hrmbooks.ch Weitere Bezugsquellen am Ende des E-Books.


  1. Headlines und Kurzportraits
  2. Informationen zum Unternehmen
  3. Stellenprofile
  4. Anforderungsprofile
  5. Erwartungen und Leistungen des Arbeitgebers 
  6. Spezielle Rubriken und Informationsblöcke
  7. Art und Aufforderung der Kontaktaufnahme