Teams im Wandel

Beständigkeit und Flexibilität – unvereinbare Gegensätze?

Bewertung:
( 0 )
51 pages
Sprache:
 German
Unternehmen agieren zunehmend in volatilen Märkten. Entscheider stehen vor neuen Herausforderungen: Wie können wir Teams dauerhaft entwickeln, wenn sich die Gegebenheiten permanent ändern?
Das ist ein Business eBook
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $3.99/mo
 
Zugriff auf das Buch in unserem eReader; keine Werbung im Buch
Die neuesten eBooks
Über den Autor

Im Zusammenwirken von Organisationen sind es Menschen, die eine Vision entwickeln und umsetzen. Daher ist das Herzstück von Ilona Diesners Arbeit die optimale Verbindung von Mensch und Organisation im Hinblick auf ein gemeinsames Ziel. Auf dieser Mission begleitet threenuts seit 2009 Führu...

Beschreibung
Inhalt

Teams im Wandel richtet sich an Führungskräfte und Entscheider, die die Qualität der Zusammenarbeit in Teams optimieren möchten. Es ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis.

Unternehmen agieren zunehmend in sich schnell verändernden Märkten. Die Entwicklung von stabilen Teams erinnert oftmals eher an die berühmte „Quadratur des Kreises“. Wie können wir Teams dauerhaft entwickeln, wenn sich die Gegebenheiten permanent ändern?

Ein Arbeitsbuch mit 16 individuellen Übungen und Fokushilfen zur Entwicklung eines Leitfadens für Ihre konkrete Situation.

  1. Einleitung
    1. Fokus: Hauptthema Teamentwicklung
  2. Arbeitsgruppe oder Team?
    1. Gemeinsames Verständnis
    2. Der Teambegriff
    3. Effizientere Leistungserbringung
    4. Die Zielsetzung
    5. Fokus: Zielorientierte Klärung
  3. Der Faktor Zeit
    1. Multitasking
    2. Zeitmanagement und Teams
    3. Achtsamkeit
    4. Fokus: Der Faktor Zeit
  4. Die Bestandsaufnahme – Wo genau liegt der Entwicklungsbedarf?
    1. Das Tuckman-Phasenmodell im 21. Jahrhundert
    2. Das GRPI-Modell
    3. Fokus: Bestandsaufnahme
  5. T.E.A.M. – Toll Ein Anderer Macht’s
    1. Fokus: Leistung im Team
  6. Wertediskussion – ein Stabilisator in volatilen Zeiten?
    1. Wirkungsweise von Wertesystemen
    2. Paradoxien der Ist-Situation
    3. Flexibilität braucht Freiheit
    4. Fokus: Werte als Stabilisator
  7. Vermeiden Sie Stolperfallen
    1. Wie viel „Team“ soll’s denn sein?
    2. Wer macht mit und wobei?
    3. Wir sind hier alle ganz offen!
    4. Das persönliche Energiekonto
    5. Fokus: „Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar!“
  8. Kontinuierliche Teamentwicklung
    1. Separierte Betrachtungsweise
    2. Integrale Betrachtungsweise
    3. Integrale Umsetzung – Qualität der Zusammenarbeit
    4. Integrale Umsetzung – Tiefenschärfe
  9. Die geeignete Teamentwicklung
  10. Über den Autor
  • Verweise