Spannend und überzeugend präsentieren

Rezension :
( 0 )
67 pages
Sprache:
 German
Eine gute Präsentation erreicht ein Ziel.
Das ist ein kostenloses eBook für Studenten
Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Zugang
Jederzeit kostenlose Textbücher. Weniger als 15% Werbeanzeigen
 
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Michael Moesslang, der „Hitchcock der Präsentation“, Keynote Speaker, 5 Sterne Redner, 5 Sterne Trainer und Autor, ist der Experte für spannendes Präsentieren und persönliche Wirkung. Er ist Gründer und Inhaber des PreSensation® Institutes in Regensburg. PreSensation setzt sich aus den englischen Begr...

Description
Content
Reviews

Eine gute Präsentation erreicht ein Ziel. Der Weg dorthin hängt von vielen Faktoren ab: eine gute Vorbereitung des Inhalts und der Folien, eine spannende Struktur, die für Aufmerksamkeit sorgt, eine lebendige und abwechslungsreiche Vortragsweise, einen kompetent, authentisch und glaubwürdig wirkenden Präsentator und die jeweils am besten geeignete Technik. Dieses Buch hilft den Leser, das Ziel zu erreichen.

  • Der Autor
  • Michael Moesslang: 5 Sterne Redner
  • Präsentieren: Spannend und überzeugend
    1. Wie Sie Ihr Publikum wirklich erreichen und gewinnen
    2. Vorwort
  • Teil 1 – Aufbau
  • Viele Präsentationen werden schlecht vorbereitet
    1. Die Bedeutung von Präsentationen wächst
    2. Ihre Einstellung
    3. Ihre Ziele
    4. Teilnehmer kennen
    5. Teilnehmer verstehen
    6. Take-Home-Message
    7. Relevanz und Nutzen
  • Struktur, Gliederung und Dramaturgie
    1. Einleitung
    2. Erste Worte
    3. Agenda
    4. Hauptteil
    5. Struktur
    6. Schluss
  • Folien
    1. Sinn und Zweck von Folien
    2. Moderatorennotizen
    3. Handout
    4. Aufbau von Folien
    5. Quellenangaben
    6. Regeln für Folienanzahl und Wörter pro Folie
    7. Schriftgröße
    8. Visualisierungen
    9. Diagramme und Schaubilder
    10. Fakten bedeuten erst mal nichts
    11. Bilder statt Worte
    12. Folien-Design
  • Teil 2 – Tipps, Do’s and Don’ts
  • Non-verbaler Ausdruck
    1. Erster Eindruck
    2. Gegenstände in der Hand: Stift, Notizen, Fernbedienung
    3. Bewegung auf der Bühne
    4. Dynamik
    5. Schluss mit monotonem Sprechen
    6. Betonungen
    7. Üben
    8. Erscheinungsbild
  • Lampenfieber
    1. Atmung
    2. Erfahrung und Übung
    3. Geistige Vorbereitung
  • Präsentator und Publikum
    1. Mit dem Publikum agieren
    2. Fragen ans Publikum
    3. Diskussionen
    4. Faden verloren
    5. Störungen
    6. Moderationstechnik
  • Medien
    1. Pin-Wand
    2. Flipchart
    3. White-Board
    4. Interaktive Boards
  • Teil 3 – Checklisten und Formblätter
  • Checklisten
    1. Vor dem Beginn
    2. Handout
    3. Einladung und Vorbereitung
    4. Raum und Technik
    5. Non-verbale Kommunikation
    6. Was tun bei Fragen und Störungen?
    7. Was tun danach
  • Formblätter
    1. Formblatt 1 – einfache Präsentation
    2. Formblatt 2 – komplexe Präsentation mit 3 Kernbotschaften
    3. Formblatt 3 – Eine fremde Idee übertrumpfen
  • Nachwort
  • Literaturhinweise
  • Sehr nützlich! Genau das hatte ich gesucht. Woran wird eine gute Präsentation gemessen? An welchen Kriterien kann ich mich dabei orientieren und worauf sollte ich achten, damit selbst bei trockenem Lehrstoff Interesse bei den Teilnehmern geweckt wird.... uvm. Vielen Dank für diesen tollen Leitfaden!!
    18. Februar 2017 um 08:18
    More reviews