Skip navigation

Bookboon.com Download von kostenlosen eBooks für Studium und Beruf

Choose a category

Software- as- a- Service

Wie Anwendungen aus der Wolke unseren Alltag verändern

Software- as- a- Service
Noch keine Beurteilung
ISBN: 978-87-403-2622-2
1. Auflage
Seiten : 60
  • Preis: 75,50 kr
  • Preis: €8,99
  • Preis: £8,99
  • Preis: ₹150
  • Preis: $8,99
  • Preis: 75,50 kr
  • Preis: 75,50 kr

KOSTENLOS downloaden in 4 einfachen Schritten...

Um unsere Bücher herunterzuladen oder Videos anzusehen, benötigen Sie einen Browser, der JavaScript zulässt.
Sind Sie daran interessiert, Neuigkeiten zu unseren KOSTENLOSEN eBooks und relevanten Bookboon-Updates zu erhalten?
Nachdem Sie Ihre Email angegeben haben, schicken wir Ihnen eine Bestätigungsmail. Durch Klicken auf den dort angezeigten Link erhalten Sie unseren Newsletter. Wir geben Ihre Daten nicht an eine Dritte weiter.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Demo anschauen

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Das ist ein Premium eBook

Bookboon Premium - Erhalten Sie Zugang zu über 800 eBooks - ohne Werbeanzeigen

Erhalten Sie kostenlosen Zugang für einen Monat - und 800 andere Bücher mit dem Premium Abo. Sie können das Buch auch einzeln kaufen

  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann €5,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann £4,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann ₹299 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann $3,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Hier klicken!

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Über das Buch

  1. Beschreibung
  2. Inhalt

Beschreibung

Die technologische Entwicklung der letzten 30 Jahre vor allem im Internet hat nicht nur die Bereitstellung von Software verändert. Anwendungen aus dem Internet krempeln gesamte Industriezweige und Märkte um. Plötzlich misst eine Uhr unsere Vitalitätswerte und das Teilen des Autos oder gar des eigenen Heims kommt in wieder Mode. Da diese Technologien in jedem Bereich unseres Alltags zu finden ist, muss sich auch jedes Unternehmen damit auseinandersetzen. Software-as-a-Service Technologie wird aus der wirtschaftlichen, datenschutzrechtlichen und technische Perspektive beleuchtet. Konkrete Beispiele verdeutlichen die Bedeutung für unseren (Berufs-) Alltag.

Über den Autor

Marek Kraus hat breit sehr früh Interesse Informationstechnologie entwickelt und arbeitet seit seinem Betriebswirtschaftsstudium im Bereich Software/IT. In seiner langen Zeit bei Microsoft hat er seine Leidenschaft für Cloud und Software-as-a-Service Technologie gefunden. Seitdem hat er sich stets vor allem mit der Frage beschäftigt, wie man mit SaaS-Diensten Mehrwert in Unternehmen verschiedenster Größen und unterschiedlichster Branchen stiften kann.

Inhalt

  1. SaaS-Grundlagen 
    1. Definition von Software-as-a-Service (SaaS) 
    2. Einordnung von SaaS im Cloud Computing 
    3. Ausprägungen von SaaS-Anwendungen 
    4. Abrechnungsmodi 
    5. SaaS auf unterschiedlichen Plattformen und Geräten 
  2. Entwicklungsgeschichte 
  3. Wirtschaftliche Aspekte 
    1. Wirtschaftliche Kriterien für die Auswahl von SaaS-Lösungen 
  4. Datenschutzrechtliche Aspekte 
    1. Datenschutzrechtliche Auswahlkriterien bei der Auswahl eines SaaS-Providers 
    2. Technische und organisatorische Maßnahmen 
  5. Technische Aspekte 
    1. Übertragungsgeschwindigkeit 
    2. Infrastruktur in den Rechenzentren 
  6. Ein Zwischenfazit: Vor- und Nachteile von SaaS-Diensten 
  7. Anwendungsbeispiele von SaaS 
    1. Kommunikation 
    2. Business Applikationen 
    3. Soziale Medien 
    4. Sharing Economy 
    5. Internet der Dinge 
    6. Die Zukunft ist künstliche Intelligenz 
  • Fazit 
  • Über den Autor 
  • Abbildungsverzeichnis 
  • Literaturverzeichnis 

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with EU regulation.