Selbstmotivation

Bewertung :
( 18 )
79 pages
Sprache:
 German
Egal ob im Job oder im Privatleben: Motivationshänger kennt jeder. Das ist aber kein Grund zum Verzweifeln.
Das ist ein kostenloses eBook für Studenten
Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Zugang
Jederzeit kostenlose Textbücher. Weniger als 15% Werbeanzeigen
 
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Nicola Fritze ist Deutschlands Motivationsfrau. Mit ihren Podcasts zu den Themen Selbstmotivation und Persönlichkeitsentwicklung, dem „Abenteuer Motivation“ und dem „Fritze-Blitz“, erreicht sie monatlich tausende von Hörerinnen und Hörern.

Die Pädagogin hat zahlreiche Fortbildungen gemacht, un...

Description
Content

Egal ob im Job oder im Privatleben: Motivationshänger kennt jeder. Das ist aber kein Grund zum Verzweifeln. Meist reichen ein paar frische Ideen und neue Gedanken, um unsere Antriebsschwäche wirkungsvoll in den Griff zu kriegen.

Nicola Fritze versorgt Sie in diesem Buch mit 20 praktischen Tipps für Ihre Selbstmotivation. Die Motivationsexpertin hilft Ihnen, sich selbst bei der Nase zu packen und entschlossen zu handeln. Dazu gibt das Buch eine bündige Einführung in die wichtigsten Grundlagen der Motivation.

  1. Vorab: Scheitern gehört dazu
  2. Frustration und Motivation
  3. Motivationsirrtümer
  4. Aufschieberitis
  5. Raus aus der Grübelfalle: Mit inneren Dialogen zum Handeln
  6. Teil II: 20 praktische Tipps und Tricks
  7. Einführung zum praktischen Teil
  8. Tipp 1: Durchbrechen Sie Ihre Gewohnheiten - und schaffen Sie neue!
  9. Tipp 2: Wie wäre es mit einem Sandwich?
  10. Tipp 3: Denken Sie Ihre Gedanken um!
  11. Tipp 4: Seien Sie freundlich zu sich
  12. Tipp 5: Entlarven Sie Ihre Denkfehler
  13. Tipp 6 Sie müssen gar nichts!
  14. Tipp 7: Misstrauen Sie Ihren Gedanken
  15. Tipp 8: Raus aus der Frustfalle: vier Tipps
  16. Tipp 9: Keine schlauen Ausreden mehr
  17. Tipp 10: Lieber mini als nix
  18. Tipp 11: Streiken Sie!
  19. Tipp 12: Kommen Sie sich selbst auf die Schliche
  20. Tipp 13: Achten Sie auf die Sprache Ihrer Gedanken!
  21. Tipp 14: Entdecken Sie die Kehrseite Ihrer Gedanken
  22. Tipp 15: Wenn… dann….?
  23. Tipp 16: Verabschieden Sie sich vom Perfektionismus
  24. Tipp 17: Denken Sie in worst case-Szenarien!
  25. Tipp 18: Suchen Sie einen neuen Fokus
  26. Tipp 19: Beginnen Sie mit dem Unangenehmsten
  27. Tipp 20: Seien Sie ehrlich zu sich selbst
  28. Zum Schluss
  29. Die Autorin