PowerPoint 2010 – Auf den Punkt gebracht

Bewertung:
( 0 )
61 pages
Sprache:
 German
Dieses Buch gliedert sich in zwei Teile. Im ersten Teil erfahren Sie alles Wissenswerte zum Umgang mit den Platzhaltern. Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Thema Videos.
Das ist ein kostenloses eBook für Studenten
Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Zugang
Jederzeit kostenlose Textbücher. Weniger als 15% Werbeanzeigen
 
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Den ersten Kontakt zu einem Computer hatte ich 1980 im Rahmen einer AG in meiner Schule.

Dort entdeckte ich meine Leidenschaft und meine Berufung. 1982 begann mein Studium der Informatik an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität zu Bonn. Parallel zu meinem Studium arbeitete ich bei ein...

Description
Content

Dieses Buch gliedert sich in zwei Teile. Im ersten Teil erfahren Sie alles Wissenswerte zum Umgang mit den Platzhaltern. Normalerweise sind Platzhalter in PowerPoint immer rechteckig, das können Sie ändern. Das Kapitel präsentiert Ihnen Ideen für eigene Folienlayouts und wie Sie diese im Folienmaster verankern. Der Abschluss des ersten Teils bildet die sinnvolle Animation von Texten.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Thema Videos. Sie erfahren, wie Sie Videos auf einer Folie einfügen und Sie lernen alle wichtigen Einstellungen kennen.

Sie möchten zu Ihrem Video Untertitel einfügen? Nachdem Sie diesen Teil des Buches gelesen haben, wissen Sie, wie Sie dies machen. Als Highlight erfahren Sie, wie Sie ein Video dazu bringen, über mehrere Folien oder auch im Hintergrund einer Folie zu laufen.

  1. Vorwort 
  2. Eigene Textlayouts erstellen 
    1. Grundlegendes Wissen zu den Platzhaltern 
    2. Einstellungen zu einem Platzhalter 
    3. Platzhalter müssen nicht immer rechteckig sein 
    4. Weitere Ideen für Textlayouts 
  3. Eigene Textlayouts im Folienmaster verankern 
    1. Die Eingabeaufforderung im Platzhalter ändern 
  4. Texte animieren 
    1. Jede Textebene einzeln animieren 
    2. Den Text Wort- oder Buchstabenweise erscheinen lassen 
    3. Den Text nach dem Erscheinen abblenden 
  5. SmartArts erstellen 
    1. SmartArt bearbeiten 
    2. SmartArt gestalten 
    3. SmartArts animieren 
    4. SmartArts auflösen 
  6. Weitere Beispiele für SmartArts 
    1. Vorlage: Einfacher Kreis 
    2. Vorlage: Betitelte Matrix 
    3. Vorlage: Auseinanderlaufendes Radial 
    4. Vorlage: Gestapeltes Venn 
    5. Vorlage: Trichter 
    6. Vorlage: Zahnrad 
  7. SmartArt mit Fotos 
  8. Mit SmartArts Texte ansprechend präsentieren 
    1. Aus Texten SmartArts erstellen 
    2. Aus SmartArts Texte erzeugen