Power Automate Basis

Bewertung:
( 0 )
88 pages
Sprache:
 de
Wenn Ihre Datenmengen an Excelgrenzen stoßen und Sie mit den Kollegen bereits online arbeiten, können Sie Ihre täglichen Routinen automatisieren, ohne Programmierer sein zu müssen.
Das ist ein Business eBook
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
 
Zugriff auf das Buch in unserem eReader; keine Werbung im Buch
Die neuesten eBooks
Über den Autor

Eva Vogel, Microsoft Certified Professional (MCP) ist Trainerin, Autorin und Consultant in Nürnberg und Umgebung für MS Office, Office 365 und SharePoint Anwender und Site Owner.

Während des Studiums entdeckte sie ihr Talent für das Gestalten unterhaltsamer Seminare zu eigentlich

Beschreibung
Inhalt

Digitalisierung und Automatisierung großer Datenmengen in MS 365 beginnt meistens mit dem ersten Shortcut, bzw. mit den ersten Schritten in einer App wie Power Automate. Fangen Sie mit mir bei Flow Vorlagen an und lernen Sie das Arbeiten mit Triggern und Aktionen kennen. Erstellen Sie eigene kleine Flows mit Variablen, Grundfunktionen, mit der Fehlerbehandlung und dem Flow Einsatz in OneDrive, Outlook, Teams oder SharePoint.

  • Über die Autorin
  1. Haftung und Gewährleistung
  2. Einleitung: „Wie war nochmal Ihre Telefonnummer?“
  3. Der Unterschied zwischen Office Scripts und Power Automate
    1. Register „Automatisieren“ in Excel Online oder in Power Automate
    2. Nach „fast fashion“ nicht dem „fast Microsoft“ Trend erliegen!
    3. Automatisierung mit Access VBA online nicht mehr erreichbar
  4. „Wos braung mer denn?“ - Routinen per Knopfdruck
    1. Liebe Admins: Eine App zu blockieren, ist nicht logisch!
    2. Der Klassiker: „Ich bau‘ mal einen Flow mit OneDrive!“
    3. Eine ausgewählte OneDrive Datei in MS Teams veröffentlichen
    4. Das Ziel für den Flow einrichten
    5. Orientierung in der Power Automate App
    6. Werkzeuge im Eigenschaftenfenster eines Flows
    7. Den Flow ausführen, im Verlauf nachverfolgen und nachträglich anpassen
    8. Wie ändere ich den Trigger in einem Flow?
    9. Testen eines Flows mit bereits ausgeführten Daten
  5. Fehlerbehandlung: Meldungen und Erste-Hilfe-Set
    1. Was will uns diese Fehlermeldung sagen?
    2. Jede Aktion im Flow bei Fehlermeldungen einzeln prüfen
  6. Flows können alles außer Kaffee kochen!
    1. Automatisierter Cloud-Flow, Trigger ist das Ereignis
    2. Sofortiger Cloud-Flow, Trigger auf Knopfdruck
    3. Geplanter Cloud-Flow, Trigger: Bei Zeitablauf
    4. Übung 1: Ein einfacher Button Flow mit 2 Minuten Zünder
    5. https:// emea.flow.microsoft.com und „Meine Flows“
    6. Die 3 Trigger Arten
    7. Aktionen bei schneller Hilfe für überforderte Flows
  7. Die geeignete Aktion im neuen Schritt finden
    1. Suchkürzel im Vorgangsfenster bei neuen Aktionen
    2. „Shi, Sha, Tea oder Time“- finden Sie schneller zu einer Aktion!
    3. Anderen Kollegen den Flow zur Verfügung stellen
  8. Dem Flow die Arbeit mit Variablen erleichtern
    1. Die Datenflut mit Variablen geordnet kanalisieren
    2. Was sind Variablen und wie funktionieren sie?
    3. Einige Aktionen für Variablen
  9. Übung 2: Trigger, Eingabe, Variable, Formatierung, Ausgabe
    1. Aufbau der 5 Schritte im 2. Übungsflow
    2. Die „Location“ für den Währungswert in 2. Aktion wechseln
    3. Nerdfunktionen in der 3. Aktion: Zahlenformatierung á la .NET
    4. Bei Formatierungsaktionen werden ursprüngliche Inhalte gelöscht
    5. Der Flow zur zweiten Übung in der Gesamtansicht
  10. Bitte achten Sie auf 2 Verläufe
  11. Rechnen mit Plus, Minus, Mal und Geteilt
    1. Übung 3: Flow Berechnungen in SharePoint Liste
  12. „Statisches Ergebnis“ einer Aktion im Flow Arbeitsbereich
  13. Übung 4: Kurznotiz als Aufgabe mit Erinnerung an mich selbst
    1. Die Aktionen im Einzelnen
  14. Es gibt noch viel zu tun
  15. Abbildungsverzeichnis
  16. Tabellenverzeichnis
  17. Endnoten