Persönliche Resilienz stärken

Raus aus der Stressfalle

von Dr. Michael Ullmann
Bewertung :
( 0 )
74 pages
Sprache:
 German
Eine Anleitung für mehr Widerstandsfähigkeit gegen Stress, mehr mentale Stärke, optimale Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit bei umfangreichen Arbeitsbelastungen und hohen Leistungsanforderungen.
Das ist ein Business eBook
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
 
Kaufen Sie das eBook:
Werbungsfreie Bücher
Die neuesten Bücher
Description
Content

Mehr Stress als früher! Das ist heute zumindest der Eindruck vieler Menschen. Um mit den umfangreicheren Anforderungen und vermehrten Belastungen zu Recht zu kommen, braucht es Selbstmanagement-Kompetenzen jenseits von Selbstorganisation und Zeitmanagement. Das Konzept der Resilienz bietet hier einen bewährten und leicht gangbaren Lösungsweg, den jeder sofort und schnell umsetzen kann. Das Buch stellt dazu die Resilienz-Faktoren anschaulich und praxisorientiert dar und zeigt konkrete, einfache Übungen auf, mit denen die persönliche Resilienz individuell schnell gestärkt werden kann.

Über den Autor

Der Leadership- und Performance-Coach ist Experte für Führung, Mentale Stärke und Resilienz. Durch seine langjährige Tätigkeit in Führungsverantwortung kennt er die Thematik seiner Kunden aus eigener Anschauung. Zudem ist er Mental-Coach im professionellen Eishockey. Es gelingt ihm, die Erfolgsrezepte aus den beiden Welten Wirtschaft und Sport, für beste Leistungen zu verbinden. Erfolgreich berät er Führungskräfte und Verkäufer internationaler Unternehmen ebenso wie Nationalspieler, Deutsche Meister, Olympiamedaillen-Gewinner und Bundestrainer.

  1. Quick-Guide Resilienz: Antworten auf die häufigtsten Fragen zu Resilienz
  2. Teil I Warum Resilienz heute ein Schlüsselfaktor für unseren Erfolg ist 
    1. Veränderte Rahmenbedingungen des Wirtschaftens 
    2. Haben wir deshalb mehr Stress als früher? 
    3. Die Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit: Zunahme psychosozialer Erkrankungen 
    4. Reduzierte Leistungsfähigkeit bei Stress – nicht nur bei Leistungssportlern 
  3. Teil II Die sieben Resilienz-Faktoren: Kompetenzen, die stark machen 
    1. Akzeptanz dessen, was ist 
    2. Optimismus und Umgang mit Misserfolg 
    3. Lösungsorientierung 
    4. Opfer-Grundhaltung verlassen 
    5. Verantwortung übernehmen 
    6. Soziale Netzwerke aufbauen 
    7. Zukunft planen und Ziele setzen 
  4. Teil III Resilienz gezielt im Alltag aufbauen: das Resilienz-Fitness-Programm 
    1. Grundlagen des Mental-Trainings 
    2. Trainingssequenz „Akzeptanz dessen was ist“ 
    3. Trainingssequenz „Optimismus und Umgang mit Misserfolg“ 
    4. Trainingssequenz „Lösungsorientierung“ 
    5. Trainingssequenz „Opfer-Grundhaltung verlassen“
    6. Trainingssequenz „Verantwortung übernehmen“
    7. Trainingssequenz „Soziale Netzwerke aufbauen“ 
    8. Trainingssequenz „die Zukunft planen und Ziele setzen“
    9. Aufbau von Resilienz durch körperliche Regeneration
  5. Ein Exkurs: Resilienz im Unternehmen
  6. Zu guter Letzt
  7. Zum Autor
  8. Literatur