Mitarbeitermotivation erkennen und ansprechen

Wie Sie die Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter erhöhen

Bewertung:
( 0 )
46 pages
Sprache:
 de
Sie können Mitarbeiter nicht „motivieren“, aber Sie können die Voraussetzungen für ein motiviertes Arbeiten schaffen. Das Buch erklärt, wie Motivation funktioniert und zeigt mögliche Wege dazu auf.
Das ist ein Business eBook
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
 
Zugriff auf das Buch in unserem eReader; keine Werbung im Buch
Die neuesten eBooks
Über den Autor

Jochen Schlicht ist Führungskräftetrainer, Coach, Speaker und Moderator. Er begleitet seit vielen Jahren die Entwicklung von Menschen. Zuvor war er selbst 10 Jahre als Führungskraft in einem internationalen Konzern tätig, danach ebenso lange als Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens. Seine

Beschreibung
Inhalt

Kann man Mitarbeiter „motivieren“? Nein, aber man kann Aufgaben, Rahmenbedingungen und das eigene Führungsverhalten so gestalten, dass sie von Menschen als motivierend erlebt werden. Dazu ist die Kenntnis individueller Motivstrukturen notwendig und ein enger Dialog mit den Mitarbeitern. Das Buch erklärt, wie Motivation grundsätzlich funktioniert und zeigt verschiedene Wege zu einer motivierenden Gestaltung von Arbeit auf. Bessere Ergebnisse und zufriedenere Mitarbeiter sind unser Lohn, wenn wir uns intensiv mit dem Thema Motivation auseinandersetzen.

Über den Autor

Jochen Schlicht ist Führungskräftetrainer, Coach, Speaker und Moderator. Er begleitet seit vielen Jahren die Entwicklung von Menschen. Zuvor war er selbst 10 Jahre als Führungskraft in einem internationalen Konzern tätig, danach ebenso lange als Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens. Seine Trainings sind praxisorientiert und an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer ausgerichtet.

  • Über den Autor
  • Einführung
  1. Mein Mitarbeiter ist demotiviert – wirklich?
    1. Grundlagen der Motivationspsychologie
    2. Was motiviert Menschen?
    3. Wie entsteht Demotivation?
  2. Mitarbeiter(de-)motivation erkennen
    1. Beobachten
    2. Fragen
    3. Ausprobieren
  3. Die 16 Lebens- und Leistungsmotive nach Steven Reiss
    1. Die Motivausprägungen
    2. Die eigene Motivstruktur
  4. Motivationsgerechte Arbeitsgestaltung
    1. Die Ziele und Aufgaben selbst
    2. Die Art der Aufgabenerledigung
    3. Das Umfeld und die Rahmenbedingungen
    4. Den Sinn vermitteln
    5. Mein eigenes Verhalten
  5. Fazit
  • Checkliste zur Mitarbeitermotivation
  • Weitere Ressourcen