Kategorien Preise Unternehmen
home.book.professional_ebook

Kostenmanagement

0 Bewertungen
43
Sprache:  German
Kostenmanagement – ein vielfach gebrauchter und auch vielfach strapazierter Begriff!
Professional Plus Mitgliedschaft 30 Tage gratis, danach $8.99/Monat
Zugriff auf das Buch in unserem eReader; keine Werbung im Buch
Beschreibung
Inhalt

Kostenmanagement – ein vielfach gebrauchter und auch vielfach strapazierter Begriff!

Wahres Kostenmanagement beinhaltet keine ad-hoc-Aktionen, wie sie so oft angewandt werden. Stattdessen basiert es auf nachhaltigen und gut durchdachten Maßnahmen, die ein Unternehmen in die Lage versetzen, jederzeit strategisch und operativ auf Veränderungen des Marktes frühzeitig agieren zu können und nicht reagieren zu müssen.

Externe Berater, mit großer Erfahrung im Kostenmanagement, helfen in allen Bereichen, ein Unternehmen auf eine dauerhafte, gesunde und stabile Grundlage zu stellen. 

  1. Einleitung
  2. Unternehmen und ihre Kosten
  3. Arten des Kostenmanagements
    1. Strategisches Kostenmanagement
    2. Operatives Kostenmanagement
    3. Aktives Kostenmanagement
    4. Reaktives Kostenmanagement
  4. Wichtige Felder des Kostenmanagements
    1. Aufbauorganisation
    2. Ablauforganisation
    3. Raumkosten / Flächenoptimierung
    4. Personalkosten
    5. Sachkosten
  5. Unterstützung durch einen Unternehmensberater
  6. Vorgehen eines Unternehmensberaters beim Kostenmanagement
    1. Erstes Gespräch
    2. Konkrete Vereinbarung über eine Untersuchung
    3. Honorargestaltung
    4. Beginn der Untersuchung
    5. Laufende Information und Abstimmung mit der Geschäftsleitung
    6. Abschlusspräsentation der Untersuchungsergebnisse
  7. Weiteres Vorgehen nach der Ergebnispräsentation
    1. Präsentation der Optimierungsfelder
    2. Entscheidung durch den Auftraggeber/Kunden
    3. Weitere sinnvolle Begleitung bei der Umsetzung durch einen Unternehmensberater
    4. Vorteile bei der Umsetzung durch den Berater
    5. Vorgehen bei der Umsetzung
    6. Präsentation der Umsetzungsergebnisse
    7. Mitarbeiterförderung
    8. Persönlichkeitsentwicklung
Über den Autor/die Autorin

Jürgen Mattick