Jenseits von Glückskeksen und Kung-Fu-Filmen

Erfolgreich kommunizieren mit chinesischen Business-Partnern

Bewertung:
( 0 )
55 pages
Sprache:
 German
Anhand von 5 chinesischen Schlüsselbegriffen gibt dieses Buch Einblicke in die chinesische Denkweise und praktische Tipps für erfolgreiche Verhandlungen in der weltgrößten Volkswirtschaft.
Das ist ein Business eBook
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
 
Kaufen Sie das eBook:
Werbungsfreie Bücher
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Kurzer CV:
Justine Walter ist promovierte Sinologin, Althistorikerin und Wirtschaftswissenschaftlerin. In Workshops mit Führungskräften, in Lehrveranstaltungen mit Studierenden und im Austausch mit Wissenschaftlern erlebt sie oft, wie groß die Faszination für China und wie gering das Wissen über de...

Description
Content

Geschäftsbeziehungen mit China nehmen stetig zu, doch das Wissen über die weltgrößte Volkswirtschaft ist begrenzt. Um deutsch-chinesische Projekte effizient zu managen und zu verstehen, warum Verhandlungen an ausgeschlagenen Einladungen zum Karaoke oder verschenkten Uhren scheitern können, braucht es ein grundlegendes kulturelles Verständnis jenseits von Glückskeksen und Kung-Fu-Filmen. Dieses Buch gibt anhand von 5 chinesischen Schlüsselbegriffen Einblicke in die chinesische Kultur und Denkweise sowie praktische Tipps für die erfolgreiche Kommunikation mit chinesischen Businesspartnern.

Über den Autor

Justine Walter ist promovierte Sinologin, Althistorikerin und Wirtschaftswissenschaftlerin. In Workshops mit Führungskräften, in Lehrveranstaltungen mit Studierenden und im Austausch mit Wissenschaftlern erlebt sie oft, wie groß die Faszination für China und wie gering das Wissen über den wirtschaftlich so bedeutenden Partner ist. In innovativen Workshops und Trainings nutzt sie ihre umfangreichen interkulturellen Erfahrungen, um Unternehmen fit für aktuelle und zukünftige Herausforderungen der VUCA-Welt zu machen. Sie spricht und veröffentlicht in 5 modernen und 3 historischen Sprachen.

  1. Einleitung: China und seine heutige Bedeutung in der Welt
  2. Was ist Interkulturelle Kommunikation oder: Wieso verstehe ich nur Chinesisch?
    1. Zwischen den Kulturen
    2. Kultur und Kommunikation
    3. Die chinesische Sprache
    4. Der Kontext ist entscheidend
    5. Rund oder quadratisch? Wie Kultur den Blick auf die Welt formt
    6. Warum Bilder wichtig für die interkulturelle Kommunikation sind
    7. China und Deutschland – ein direkter Vergleich
  3. Wúlùn oder: wer hat das Sagen?
    1. Konfuzius und Konfuzianismus
    2. Wer hat nun das Sagen?
    3. Was bedeutet das für die Kommunikation mit chinesischen Businesspartnern?
  4. Guānxi oder: warum es darum geht, dazuzugehören
    1. Networking auf Chinesisch
    2. Was bedeutet das für die Kommunikation mit chinesischen Businesspartnern?
  5. Miànzi oder: warum man nie aufessen sollte
    1. Allein die Bildung gehört der Oberschichtxi
    2. Was bedeutet das für die Kommunikation mit chinesischen Businesspartnern?
  6. Chà bù duŌ oder: warum nach der Verhandlung immer vor der Verhandlung ist
    1. „Passt scho!“
    2. Was bedeutet das für die Kommunikation mit chinesischen Businesspartnern?
  7. Lìshǐ oder: warum Konfuzius auch heute noch zitiert wird
    1. Offenheit gegenüber Neuem und langfristige Orientierung – ein Widerspruch?
    2. Was bedeutet das für die Kommunikation mit chinesischen Businesspartnern?
    3. 5000 Jahre chinesische Geschichte im Überblick
    4. Chinesische Erfindungen mit Fragezeichen
  8. Was noch fehlt: Genuss und Einschränkung
  9. Kurz zusammengefasst: Do’s and Don’ts für eine erfolgreiche Kommunikation mit chinesischen Business-Partnern
  • Literaturverzeichnis
  • Über die Autorin
  • Verweise