Gesellschaftsrecht - ein kompakter Überblick

Bewertung:
( 0 )
115 pages
Sprache:
 German
Die vorliegende Veröffentlichung gibt einen kompakten Überblick über wesentliche Regelungen des Personen- und Kapitalgesellschaftsrechts.
Das ist ein kostenloses eBook für Studenten
Laden Sie kostenlose Textbücher als PDF herunter oder lesen Sie sie online. Weniger als 15 % Werbeanzeigen
 
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
Die neuesten eBooks
Über den Autor

Dr. Thomas C. Zerres ist Professor für Zivil- und Wirtschaftsrecht an der Hochschule Konstanz. Zuvor lehrte er 15 Jahre an der Hochschule Erfurt. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind das Zivilrecht, das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Marketingrecht und das Europäische Privatrecht.

Beschreibung
Inhalt

  • Vorwort
  1. Einführung
    1. Gesellschaften als Rechtsträger
    2. Numerus clausus der Gesellschaftsformen
    3. Charakteristika von Gesellschaften
    4. Umwandlungen
  2. Personengesellschaften
    1. Gesellschaft bürgerlichen Rechts
    2. Offene Handelsgesellschaft
    3. Kommanditgesellschaft
    4. Stille Gesellschaft
    5. Partnerschaftsgesellschaft
  3. Vereine und Kapitalgesellschaften
    1. Verein
    2. Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    3. Sonderform der GmbH & Co. KG
    4. Aktiengesellschaft
    5. Europäisches Gesellschaftsrecht
  • Literaturverzeichnis

Die vorliegende Veröffentlichung gibt einen kompakten Überblick über wesentliche Regelungen des Personen- und Kapitalgesellschaftsrechts. Nach den gesellschaftsrechtlichen Grundprinzipien werden zunächst die Personengesellschaften (GbR, OHG, KG, Stille Gesellschaft und Partnerschaft) und hieran anschließend die Kapitalgesellschaften (GmbH und AG) behandelt. Abschließend geht es um die diesbezüglichen Einflüsse des europäischen Rechts. Sie wendet sich in Lehrbuchform vornehmlich an Studierende von Universitäten, Hochschulen, Berufsakademien und anderen Bildungseinrichtungen.

Über den Autor

Dr. Thomas C. Zerres ist Professor für Zivil- und Wirtschaftsrecht an der Hochschule Konstanz. Zuvor lehrte er 15 Jahre an der Hochschule Erfurt. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind das Zivilrecht, das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Marketingrecht und das Europäische Privatrecht.