Einführung in die Marktforschung

Bewertung :
( 17 )
98 pages
Sprache:
 German
In einer Wissensgesellschaft ist die Gewinnung marktbezogener Daten von entscheidender Bedeutung.
Das ist ein kostenloses eBook für Studenten
Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Zugang
Jederzeit kostenlose Textbücher. Weniger als 15% Werbeanzeigen
 
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Werner Pepels studierte nach Fachabitur und kaufmännischer Berufsausbildung Wirtschaft an der FH Niederrhein und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg mit Abschluss Dipl.-Betriebsw. und Dipl.-Kaufm. Danach war er zwölf Jahre als Kundenberater in internationalen Werbeagenturen für renom...

Description
Content

In einer Wissensgesellschaft ist die Gewinnung marktbezogener Daten von entscheidender Bedeutung. In diesem e-Book wird Studierenden interdisziplinär vermittelt, wie solche Informationen planvoll erhoben und ausgewertet werden und wie daraus belastbare Vorhersagen über Marktergebnisse abgeleitet werden können.

Dabei wird auf eine ebenso verständliche wie gut nachvollziehbare Darstellung abgezielt, die auf mathematisch-methodische Ableitungen weitgehend verzichtet und vor allem auf die praktischen Herausforderungen der Marktforschung eingeht. Das Ganze kompakt und auf das Wesentliche beschränkt.

Über den Autor

Werner Pepels studierte nach Fachabitur und kaufmännischer Berufsausbildung Wirtschaft an der FH Niederrhein und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg mit Abschluss Dipl.-Betriebsw. und Dipl.-Kaufm. Danach war er zwölf Jahre als Kundenberater in internationalen Werbeagenturen für renommierte Markenartikler tätig. Dabei stieg er vom Trainee über die Stationen Kontakter, Etat-Direktor und Prokurist zum Geschäftsführenden Gesellschafter einer der seinerzeit größten rein deutschen Werbeagenturgruppen auf. 1989 wurde er zum Professor für Betriebswirtschaft, insb. Marketing, im Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Pforzheim berufen. Es folgte 1995 ein Ruf in gleicher Funktion an die neugegründete Fachhochschule Gelsenkirchen. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Fachaufsätze, Herausgeber diverser Sammelwerke und Lexika sowie mehrerer Schriftenreihen und gehört bei über 165.000 Exemplaren zu den bestverkauften Autoren seines Fachs im D-A-CH-Raum.

  1. Die Marktforschung 
    1. Die Grundlagen 
    2. Die Informationsgewinnung 
    3. Die Erhebungsmethoden 
    4. Die Auswahlverfahren 
  2. Die Auswertungsverfahren 
  3. Die Absatzprognose 
    1. Die Prognosearten 
    2. Die Prognosemodelle 
    3. Die Grenzen der Prognose