Ebene und räumliche euklidische Geometrie Band 2

Räumliche euklidische Geometrie
Rezension :
( 0 )
136 pages
Sprache:
 German
Die euklidische Geometrie ist Grundlage vieler Berufe. Dieses Buch wendet sich an Studierende mit Haupt- oder Nebenfach Mathematik ab dem zweiten Semester und an alle Interessenten der Geometrie.
Das ist ein kostenloses eBook für Studenten
Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Zugang
Jederzeit kostenlose Textbücher. Weniger als 15% Werbeanzeigen
 
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Eberhard M. Schröder wurde 1941 in Schleswig-Holstein geboren.

Er studierte von 1960 bis 1966 Elektrotechnik, Mathematik, Physik, Pädagogik und Philosophie in Braunschweig und Hamburg, wurde 1968 promoviert und habilitierte sich 1972 in Mathematik.

Im akademischen Jahr 1968/69 war...

Description
Content

Die euklidische Geometrie ist unverzichtbare Grundlage vieler Berufe, da sie wirkungsvoll zur Schulung des Anschauungsvermögens wie auch des logischen Denkens beiträgt und zugleich einen realen Praxisbezug besitzt. Ausführungen wenden sich an Studierende mit Haupt- oder Nebenfach Mathematik ab dem zweiten Semester, insbesondere auch an Studierende der Lehrämter, ferner an alle, die einen umfassenden Kanon wichtiger Sätze der ebenen und räumlichen euklidischen Geometrie kennenlernen möchten.

  1. Der Anschauungsraum
    1. Normale und klassische euklidische Räume
    2. Geraden und Ebenen
    3. Translationen und zentrische Streckungen
    4. Vektorielle Darstellung von Punkten, Geraden und Ebenen
    5. Mittelsenkrechten und Orthogonalität
    6. Algebraische Darstellung der Kongruenz
    7. Die Metrik der Ebenen
    8. Modelle normaler euklidischer Räume
    9. Die Metrik klassischer euklidischer Räume
    10. Die sukzessive Unabhängigkeit der Axiome
    11. Aufgaben
  2. Isomorphismen und Bewegungen
    1. Isomorphismen normaler euklidischer Räume
    2. Automorphismen und Ähnlichkeiten
    3. Orthogonalität von Geraden und Ebenen
    4. Spiegelungen und Drehungen
    5. Drehspiegelungen
    6. Gleitspiegelungen und Schraubungen
    7. Die Bewegungsgruppe
    8. Aufgaben
  3. Die Symmetrien der platonischen Körper
    1. Würfel, Oktaeder und Tetraeder
    2. Gerade und ungerade Permutationen
    3. Ikosaeder und Dodekaeder
    4. Aufgaben