Chancen durch die Gefahr

Krisen für Innovationen und Zukunftsfähigkeit nutzen

Bewertung:
( 0 )
58 pages
Sprache:
 German
Anhand verschiedener Praxisbeispiele wird der Zusammenhang zwischen Krisen, Innovation, Agilität und Führung erklärt und aufgezeigt, wie Unternehmen Krisen zur Gestaltung ihrer Zukunft nutzen können.
Das ist ein Business eBook
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $3.99/mo
 
Zugriff auf das Buch in unserem eReader; keine Werbung im Buch
Die neuesten eBooks
Über den Autor

Kurzer CV:
Justine Walter ist promovierte Sinologin, Althistorikerin und Wirtschaftswissenschaftlerin. In Workshops mit Führungskräften, in Lehrveranstaltungen mit Studierenden und im Austausch mit Wissenschaftlern erlebt sie oft, wie groß die Faszination für China und wie gering das Wissen über de...

Beschreibung
Inhalt

Krisen wie die Covid-19-Pandemie stellen die Normalität auf den Kopf und Strategien infrage. Dabei sind Krisen kein neues Phänomen und bargen schon immer enormes Potential für zukunftsfähige Entwicklungen. Im Chinesischen werden Krisen deshalb als „Chancen durch die Gefahr“ bezeichnet. Beispiele aus der Geschichte zeigen, welche Rolle Kultur, Struktur und Leadership bei der Nutzung von Krisen als Chancen für langfristigen Erfolg spielen. Anhand dieser Beispiele werden im Buch Gestaltungsmöglichkeiten in der Krise und Wege der Transformation zum krisenfähigen Unternehmen aufgezeigt.

Über den Autor

Justine Walter arbeitet, lehrt und forscht seit über 10 Jahren zur zukunftsorientierten Gestaltung von Veränderungsprozessen. Die promovierte Sinologin, Historikerin und Wirtschaftswissenschaftlerin macht dabei häufig die Erfahrung, dass interkulturelle Perspektiven und historische Kulturen interessante Impulse für Innovations- und Change-Projekte liefern. Ausgestattet mit agilen Methoden, systemischem Denken und breitem Know-how sowie praktischen Erfahrungen im In- und Ausland designt sie als Organizational Transformation Coach zukunftsfähige Unternehmenskulturen und Geschäftsmodelle.

  1. Einleitung: Warum Krisen und Chancen eng zusammenhängen
  2. Was sind Krisen? Perspektiven aus der interdisziplinären Forschung
    1. Was sind Krisen?
    2. Wie entstehen Krisen?
    3. Wie verlaufen Krisen?
    4. Krise, Gefahr, Risiko, Störung, Katastrophe… Was ist der Unterschied?
  3. Akzeptanz des Unvermeidlichen: Wieso ein resilientes Organisationsdesign die Voraussetzung für Krisenfähigkeit ist
    1. Wie funktionieren komplexe Systeme?
    2. Was ist ein resilientes Design?
    3. Wie könnte ein resilientes Organisationsdesign aussehen?
  4. Navigation durch die Krise: Was Unternehmen tun können, um Krisen als Chancen aus der Gefahr zu nutzen
    1. Wie schaffen es Unternehmen, potenzielle Krisen frühzeitig zu erkennen?
    2. Was tun in der Krise?
  5. Chancen durch die Gefahr: Warum Krisen Treiber echter Innovationen sein können
    1. Was sind echte Innovationen?
    2. Wie kommt man aus der Krise zu echten Innovationen?
    3. Wie schaffen es Unternehmen, auch nach der Krise innovativ zu bleiben?
  6. Fazit: Nach der Krise ist vor der Krise
  • Literaturverzeichnis
  • Über die Autorin
  • Verweise