Boreout- Ausgebrannt durch Unterforderung

Ein Ratgeber für Mitarbeitende und Führungskräfte

Bewertung:
( 12 )
119 pages
Sprache:
 German
Boreout, der wenig bekannte Bruder von Burnout, ist ein unterschätztes Phänomen. Chronische Unterforderung macht krank und ist Kostentreiber. Erfahren Sie, wie Sie der Boreout-Falle entgegenwirken.
Das ist ein Business eBook
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
 
Kaufen Sie das eBook:
Zugriff auf das Buch in unserem eReader; keine Werbung im Buch
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Dr. Doris Schwarzer beschäftigt sich in ihrer langjährigen freiberuflichen Tätigkeit in Bereichen wie Personal, Organisation, Informationsaufbereitung, Seminare und Vorträge u.a. mit Zeit-, Stressmanagement, Resilienz. Dazu gehören Burnout, aber auch Boreout, dessen Relevanz und Tragweite oft untersch...

Description
Content
Reviews

Alle reden von Burnout. Ein vielfach noch unterschätztes Phänomen ist sein weniger bekannter „Bruder“ Boreout, mit ebenso drastischen Auswirkungen. Chronische Unterforderung und Langeweile sorgen für Frust, machen krank und sind Kostentreiber für Unternehmen und Krankenkassen. Umso dringlicher ist es, frühzeitig und vorbeugend zu handeln. Hier erfahren Sie, worum es sich bei Boreout genau handelt und wie Sie der Boreout-Falle entgegenwirken können. Einschätzungstests, Checklisten und Fallbeispiele unterstützen Sie dabei.

Über den Autor

Dr. Doris Schwarzer beschäftigt sich in ihrer langjährigen freiberuflichen Tätigkeit in Bereichen wie Personal, Organisation, Informationsaufbereitung, Seminare und Vorträge u.a. mit Zeit-, Stressmanagement, Resilienz. Dazu gehören Burnout, aber auch Boreout, dessen Relevanz und Tragweite oft unterschätzt wird. Vor ihrer Selbständigkeit war sie Personalleiterin eines mittelständischen Unternehmens.

  • Über die Autorin
  1. Einleitung
  2. Boreout – Was ist das?
    1. Definition Boreout
    2. Die Boreout-Spirale
    3. Faktoren, die Boreout begünstigen: Unterforderung, Desinteresse, Langeweile
    4. Flow-Erleben versus Boreout-Erleben
    5. Arbeit als Sinnquelle versus Arbeit als Sinnkrise
    6. Verhaltensmuster
    7. Auswirkungen von Boreout – Was verursacht der Frust?
  3. Boreout, Burnout, Straining (Mobbing), innere Kündigung
    1. Burnout und Boreout
    2. Über Straining (Mobbing) in Boreout
    3. Innere Kündigung und Boreout
  4. Boreout – Check-up
    1. Selbsteinschätzungstest für Mitarbeitende
    2. Einschätzungstest für Führungskräfte
  5. Raus aus der Boreout-Falle
    1. Abhilfe konkret
    2. Prävention: Die Passung macht‘s
    3. Prävention: Die Führung macht’s
  6. Ausblick
  • Endnoten
  • Literaturverzeichnis

This is a great book!
11. März 2020
Ein toll geschriebenes und sehr gut zu lesendes Buch zu einem wirklich interessanten Thema, das leider momentan noch viel zu unbekannt ist. Es beleuchtet sowohl die Seite der Arbeitnehmer als auch der Arbeitgeber, somit ist das Spektrum vollständig abgedeckt und für unterschiedliche Personengruppen wirklich lesenswert. Die vielen praktischen Tipps sind im Alltag sehr gut umsetzbar und geben Anreiz zur Veränderung auf beiden Seiten. Sehr empfehlens- und lesenswert!
1. März 2020
Fundierte und interessante Ausführungen zu einem Thema, das ich so gar nicht auf dem Schirm hatte.
17. November 2019