Kategorien Preise Unternehmen
Kostenloses Lehrbuch

Bankbetriebslehre

0 Bewertungen
160
Sprache:  German
Banken stehen als Diener der Wirtschaft und als bedeutender Wirtschaftszweig im Fokus der gesamten Gesellschaft und des politischen Handelns.
Kostenlose PDF-Lehrbücher herunterladen oder online lesen. Weniger als 15 % Werbeeinblendungen
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
Beschreibung
Inhalt

Banken stehen als Diener der Wirtschaft und als bedeutender Wirtschaftszweig im Fokus der gesamten Gesellschaft und des politischen Handelns. Dieses kompakte Lehrbuch führt in die Geschichte des Bankwesens, den Aufbau des Bankensystems, Regulierungsfragen, klassische Bankgeschäfte und das Corporate Finance-Geschäft ein. Es will zentrale bankbetriebliche Fragen kritisch diskutieren und richtet sich an Studierende ebenso wie an Praktiker.

  • Vorwort zur 1. Auflage
  • Vorwort zur 2. Auflage
  • Teil I: Die Banken als Teil des Wirtschaftsgeschehens
  1. Grundlagen
    1. Historische Entwicklung des Bankwesens
    2. Rolle der Banken in der Volkswirtschaft
  2. Das deutsche Bankensystem
    1. Europäische Zentralbank
    2. Bundesbank
    3. Säulen des Deutschen Bankensystems
    4. Das Trennbankensystem als Alternative zum deutschen Universalbankensystem
    5. Lessons Learned
  3. Kundengruppen und Vertriebsstrukturen der Banken
    1. Die Kundengruppen der Banken
    2. Die Vertriebsstrukturen der Banken
    3. Lessons Learned
  • Teil II: Die Dienstleistungen der Banken
  1. Das klassische Bankgeschäft
    1. Einlagengeschäft
    2. Kreditgeschäft
    3. Lessons Learned
  2. Corporate Finance
    1. Entwicklung und Bedeutung
    2. Mergers & Acquisitions
    3. Emissionsgeschäft
    4. Beteiligungsfinanzierung
    5. Lessons Learned
  • Teil III: Die Aufsicht der Banken
  1. Grundlagen der Bankenregulierung
    1. Begründungszusammenhang zur Bankenregulierung
    2. Prinzipien der Regulierung
  2. Die Institutionen Bankenaufsicht
    1. Grundlegende europäische Aufsichtsstrukturen
    2. Mikro- und Makroprudenzielle Aufsicht
    3. Die deutsche Bankenaufsicht
  3. Die Regulierung der deutschen Banken
    1. Die Kapitalanforderung an die Banken (Säule 1)
    2. Das aufsichtliche Überprüfungsverfahren SREP (Säule 2)
    3. Die Anforderungen an die Liquidität der Banken
    4. Groß- und Millionenkredite (Risikokonzentrationssteuerung)
    5. Die Leverage Ratio (Höchstverschuldungsquote)
    6. Lessons Learned
  4. Quellenhinweise

home.book.about_author

Prof. Dr. Maximilian Rosar

Prof. Dr. Frank Görgen, Jahrgang 1966, ist seit 2000 Hochschullehrer an der Wiesbaden Business School im Studiengang Insurance & Finance sowie Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management. Zuvor war er Marketing-Manager beim Industrieversicherer ACE Europe S.A.-N.V. sowie Trainee, Kreditsachbearbeiter und Marketingreferent in der Bankenbranche.

Prof. Dr. Maximilian Rosar, Jahrgang 1964, ist seit 2002 Hochschullehrer an der Wiesbaden Business School, ebenfalls im Studiengang Insurance and Finance sowie Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management. Zuvor war er an leitender Stelle im Bankenbereich tätig.