Lothar Czarnecki
  • : Germany
  • : 1

Dr.-Ing. Lothar Czarnecki, geb. 1955, war nach seiner Promotion über Niederspannungsschalter an der TU Braunschweig und Industrietätigkeit bei Siemens und Rohde und Schwarz in München von 1990 bis 2019 Professor für Grundlagen der Elektrotechnik und Elektrische Energietechnik an der Hochschule Kempten. Er leitete von 2004 bis 2010 das Photovoltaik-Labor der Hochschule und verfügt über langjährige Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen von Energietechnik und Leistungselektronik. Er war von 2004 bis 2007 Dekan der Fakultät Elektrotechnik und Informatik und setzte zahlreiche Impulse zur Weiterentwicklung der Fakultät, insbesondere auch zur Erhöhung des Frauenanteils in den technischen Studiengängen.
Von 2011 bis 2016 war er Inhaber einer Forschungsprofessur am Technologiezentrum Allgäu, Standort Memmingen auf dem Gebiet der Leistungselektronik für erneuerbare Energien und dessen erster Leiter. Dort leitete er Entwicklungsarbeiten an Ladereglern und Wechselrichtern für die Photovoltaik. Daneben führte er Beratungen für die Installation von PV-Anlagen durch, z.B. für das AÜW Kempten. Zahlreiche Arbeiten zusammen mit mittelständischen Firmen runden seine Praxistätigkeit ab.