Skip navigation

Bookboon.com Download von kostenlosen eBooks für Studium und Beruf

Choose a category

Einführungskurs Matlab & Simulink

Einführungskurs Matlab & Simulink
3,6 (13 Bewertungen) Bewertung lesen
ISBN: 978-87-7681-810-4
1. Auflage
Seiten : 191
  • Preis: 75,50 kr
  • Preis: €8,99
  • Preis: £8,99
  • Preis: ₹150
  • Preis: $8,99
  • Preis: 75,50 kr
  • Preis: 75,50 kr

KOSTENLOS downloaden in 4 einfachen Schritten...

Um unsere Bücher herunterzuladen oder Videos anzusehen, benötigen Sie einen Browser, der JavaScript zulässt.
Nachdem Sie Ihre Email angegeben haben, schicken wir Ihnen eine Bestätigungsmail. Durch Klicken auf den dort angezeigten Link erhalten Sie unseren Newsletter. Wir geben Ihre Daten nicht an eine Dritte weiter.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Demo anschauen

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Das ist ein Premium eBook

Bookboon Premium - Erhalten Sie Zugang zu über 800 eBooks - ohne Werbeanzeigen

Erhalten Sie kostenlosen Zugang für einen Monat - und 800 andere Bücher mit dem Premium Abo. Sie können das Buch auch einzeln kaufen

  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann €5,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann £4,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann ₹299 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann $3,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Hier klicken!

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Über das Buch

  1. Bewertungen
  2. Beschreibung
  3. Inhalt
  4. Über den Autor

Bewertungen

Bernd Haigis ★★★★★

Sehr gute und kurzweilige Einführung in Matlab und Simulink. Es werden alle notwendigen Grundlagen ausführlich erläutert, um selbstständig und vernünftig mit den Programmpaketen arbeiten zu können

Beschreibung

Sowohl im akademischen als auch im Industriellen Umfeld sind Matlab und Simulink mittlerweile Standardwerkzeuge zur numerischen Berechnung und Simulation. Entsprechende Grundkenntnisse in der Anwendung dieser Tools werden von Ingenieursabsolventen daher zunehmend erwartet und vorausgesetzt. Das Buch bietet einen Einstieg in die Implementierung und Lösung ingenieurstechnischer Aufgabenstellungen, sowohl mit Matlab als auch mit Simulink. Neben grundlegenden Programmierkonzepten werden auch fortgeschrittene Themen wie beispielsweise die Programmierung von grafischen Benutzeroberflächen behandelt.

Inhalt

  1. Einfiihrung
  2. Grundlagen
    1. Benutzeroberflache
    2. Variablen und Wertzuweisung
    3. Vektoren und Matrizen
    4. Matlab Hilfe und Dokumentation
    5. Operatoren
    6. Datenvisualisierung
  3. Matlab als Programmiersprache
    1. Editor
    2. Skripte
    3. Flusskontrolle
    4. Funktionen
    5. Datentypen
    6. File Handling
    7. Auswertung von Zeichenketten
  4. Ausgewahlte mathematische Anwendungen
    1. Polynome
    2. Numerische Differentiation und Integration
    3. Datenanalyse von Messergebnissen und Statistik
    4. Numerische Losung von Gleichungen und Gleichungssystemen
    5. Symbolisches Rechnen mit der "Symbolic Math Toolbox"
    6. Uberblick tiber wichtige mathematische Funktionen
  5. Differentialgleichungen
    1. Definition
    2. Zur numerischen Losung von gewohnlichen Differentialgleichungen
    3. Losung von Anfangswertproblemen mit Matlab
    4. Beispiel: Feder-Masse-Dampfer System
  6. Simulink
    1. Einfuhrung
    2. Blockschaltbilder
    3. Modellierung des Blockschaltbildes in Simulink
    4. Parametrierung des Modells
    5. Anfangsbedingungen
    6. Parametrierung des Solvers
    7. Visualisierung und Weiterverarbeitung der Losung
    8. Losung des Modells
    9. Angeregte Systeme
  7. Graphical User Interfaces
    1. Grundlegende Konzepte
    2. Beispielprojekt: Funktionsplotter

Über den Autor

Simon Ströbel, Jahrgang 1981, studierte an der Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Furtwangen. Nach erfolgreichem Masterabschluss arbeitete er zwei Jahre lang als Entwicklungsingenieur in der Industrie im Bereich Motion Control für hydraulische Antriebssysteme. Darüber hinaus lehrte er parallel als Lehrbeauftragter an der Hochschule Furtwangen die mathematischen Grundlagen dynamischer Systeme. Gegenwärtig ist er als Laboringenieur für Mess-, Steuer und Regelungstechnik am Aufbau des 2009 gegründeten Hochschulcampus in Tuttlingen tätig. Tätigkeits- , Forschungs-, und Interessensschwerpunkte sind neben der Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme vor allem die modellbasierte Regelungstechnik sowie "Rapid Control Prototyping" und "Hardware in the Loop" Technologien und deren Einsatz im industriellen Umfeld.

E-Mail: simon.stroebel@hs-furtwangen.de
Homepage: hfu-campus-tuttlingen.de

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with EU regulation.