Skip navigation

Bookboon.com Download von kostenlosen eBooks für Studium und Beruf

Choose a category

Einführung in das Programmieren mit R

Einführung in das Programmieren mit R
Noch keine Beurteilung
ISBN: 978-87-403-1235-5
1. Auflage
Seiten : 278
  • Preis: 129,00 kr
  • Preis: €13,99
  • Preis: £13,99
  • Preis: ₹250
  • Preis: $13,99
  • Preis: 129,00 kr
  • Preis: 129,00 kr

KOSTENLOS downloaden in 4 einfachen Schritten...

Um unsere Bücher herunterzuladen oder Videos anzusehen, benötigen Sie einen Browser, der JavaScript zulässt.
Nachdem Sie Ihre Email angegeben haben, schicken wir Ihnen eine Bestätigungsmail. Durch Klicken auf den dort angezeigten Link erhalten Sie unseren Newsletter. Wir geben Ihre Daten nicht an eine Dritte weiter.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Demo anschauen

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Das ist ein Premium eBook

Bookboon Premium - Erhalten Sie Zugang zu über 800 eBooks - ohne Werbeanzeigen

Erhalten Sie kostenlosen Zugang für einen Monat - und 800 andere Bücher mit dem Premium Abo. Sie können das Buch auch einzeln kaufen

  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann €5,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann £4,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann ₹299 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann $3,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Hier klicken!

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Über das Buch

  1. Beschreibung
  2. Inhalt
  3. Über den Autor

Beschreibung

Ein Grund für die stetige Zunahme der Bedeutung der Statistiksoftware R ist sicherlich, dass R auch eine mächtige Programmiersprache darstellt. Das Buch liefert eine Einführung in das Programmieren mit R, wobei keine Programmiervorkenntnisse vorausgesetzt werden. Der erste Teil des Buches befasst sich entsprechend mit den grundlegenden Objekten der Sprache R sowie mit Arithmetik und Operationen. Im Kapitel 4 wird das Arbeiten mit dem System beschrieben. Hierunter ist sowohl das R-System als auch das Dateisystem zu verstehen. Die Kapitel 5 und 6 sind Kontrollstrukturen und Funktionen, grundlegenden Prinzipien der Programmierung, gewidmet. Die letzten beiden Kapiteln des Buches führen in die objektorientierte Programmierung mit R ein, wobei sogenannte S3 Klassen und Methoden sowie S4 Klassen und Methoden besprochen werden.

Inhalt

  1. Wichtige Objekte
    1. Einführung
    2. Vektoren
    3. Listen
    4. Matrizen und Arrays
    5. Faktoren
    6. Data.frames
    7. Typ-Umwandlung
    8. Funktionen
    9. Übungsaufgaben
  2. Arithmetik
    1. Rechenoperationen und wichtige Funktionen
    2. Logische Ausdrücke
    3. Spezielle Werte
    4. Auswertungsreihenfolge
    5. Übungsaufgaben
  3. Operationen
    1. Indizes
    2. Matrizen
    3. Strings
    4. Faktoren
    5. Übungsaufgaben
  4. Arbeiten mit dem System
    1. Dateizugrie
    2. Aunden von Objekten
    3. Systemkonguration
    4. History-Datei
    5. Übungsaufgaben
  5. Kontrollstrukturen
    1. Bedingtes Ausführen von R Code
    2. Wiederholtes Ausführen von R Code
    3. Übungsaufgaben
  6. Funktionen
    1. Anlegen eigener Funktionen
    2. Debugging
    3. Übungsaufgaben
  7. S3 Klassen und Methoden
    1. S3 Klassen
    2. S3 Methoden
    3. Ein konkretes Beispiel
    4. Übungsaufgaben
  8. S4 Klassen und Methoden
    1. S4 Klassen
    2. S3 Klassen als S4 Klassen
    3. Virtuelle S4 Klassen
    4. S4 Methoden
    5. Übungsaufgaben

Über den Autor

Matthias Kohl ist Professor für Mathematik in Biology und Medicin und leitet das Masterprogramm “Medical Diagnostic Technologies (M.Sc.)” an der Hochschule Furtwangen. Er hat mehr als zehn Jahre Forschungserfahrung auf den Gebieten Robuste Statistik, Computergestützte Statistik, Biostatistik und statistische Bioinformatik. In den vergangenen Jahren war er an vielen klinischen und experimentellen Studien sowie F&E Projekten beteiligt. Er ist Autor von mehr als 50 peer-reviewed Artikeln, 19 Erweiterungspaketen für die Statistiksoftware R, drei Erweiterungspaketen für die Bioconductor Software und sieben Patenten / Patentanmeldungen.

Fachgebiete:

(Bio-)Statistik, Bioinformatik, computergestützte Statistik, robuste Statistik

Ausbildung:

1994-2000 Mathematikstudium an der Universität Bayreuth

2000-2005 Promotion in Mathematischer Statistik an der Universität Bayreuth (summa cum laude)

Werdegang:

10/2000-03/2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bayreuth

04/2005-04/2006 Freiberuflicher statistischer und mathematischer Berater

03/2006-09/2007 Head of Biostatistics bei SIRS-Lab GmbH (Jena)

10/2007-01/2008 Vertretungsprofessor und Lehrstuhlvertretung für Mathematische Statistik an der Universität Bayreuth

02/2008-03/2010 Akademischer Rat a.Z. am Lehrstuhl für Stochastik der Universität Bayreuth

03/2010-09/2010 Akademischer Rat a.Z. und leitender Biometriker der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie des Universitätsklinikums Jena

seit 10/2007 Statistischer und mathematischer Berater in freiberuflicher Nebentätigkeit

seit 10/2010 Professor für Mathematik in Biologie und Medizin an der Hochschule Furtwangen, Fakultät Medical and Life Sciences

http://www.stamats.de/aboutme.htm

http://www.hs-furtwangen.de/kontakte/322-matthiaskohl.html

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with EU regulation.