Berliner Organisationsansatz & Organisationspro...

Organisationsgestaltung I

av Prof. Dr. Wilhelm Schmeisser
Omdömen:
( 13 )
59 pages
Språk:
 German
Organisationsgestaltung" (I-III) liefert einen umfangreichen und ausführlichen Einblick in die Theorie und Anwendung von Organisationsmodellen.
Det här är en gratis eBok för studerande
Skapa ett konto för gratis åtkomst
Läs online eller ladda ner gratis läroböcker som pdf. Mindre än 15 % reklam.
 
Prova gratis i 30 dagar
Business-prenumeration gratis de första 30 dagarna, sedan $5.99/månad
Våra senaste eBöcker
Description
Content

Organisationsgestaltung" (I-III) liefert einen umfangreichen und ausführlichen Einblick in die Theorie und Anwendung von Organisationsmodellen. Besondere Schwerpunkte dabei sind Ablauf-, Leitungs-, Finanz- und Projektorganisation.

  1. Effizienter multikontextualer Berliner Organisationsansatz
    1. Multikontextuale Perspektiven oder Bezugsrahmen des Personals und der Organisation im Rahmen eines Strategischen Managements
    2. Politischer Ansatz: Visionen, Missionen, Ziele und Strategien des Strategischen Personalmanagements im gesetzlichen Kontex
    3. Technokratischer bzw. Struktureller Ansatz: Implementierungsproblematik von Strategien in die Organisationsstruktur und deren Prozesse
    4. Personaler Ansatz: Change Management als Softfaktor jeder Strategie
    5. Symbolischer Ansatz: Unternehmenskultur und Internationales Personalmanagement als kritische Faktoren eines globalagierenden Unternehmens
  2. Organisationsprobleme in der Ablauforganisation eines Produktionsbetriebes
    1. Organisation
    2. Produktivitätsdreieck T-O-M in der Ablauforganisation
    3. Organisationsprobleme
    4. Wettbewerbsfaktor Organisation
    5. Das Toyota-Produktionssystem (TPS)
    6. Vermeidung von Verschwendung
    7. Erster Ansatz – Vereinfachen, Kombinieren und Eliminieren
    8. Zweiter Ansatz – Zurück zu den Grundlagen der Arbeitsorganisation
    9. Dritter Ansatz – Gerichteter Fertigungsfluss: Als Klassiker der Ablauforganisation
    10. Vierter Ansatz – Qualifikation der Mitarbeiter
    11. Fünfter Ansatz – Verknüpfung der Produktionsbereiche
    12. Weitere Ansätze
  3. Literaturverzeichnis
  4. Internetquellen
  5. Fußnoten