Berliner Organisationsansatz & Organisationspro...

Organisationsgestaltung I
par Prof. Dr. Wilhelm Schmeisser
Laisser un commentaire :
( 13 )
59 pages
Langue:
 German
Organisationsgestaltung" (I-III) liefert einen umfangreichen und ausführlichen Einblick in die Theorie und Anwendung von Organisationsmodellen.
Ceci est un eBook gratuit pour les étudiants
Inscrivez-vous gratuitement
Tous les livres pour étudiants sont gratuits, sans exception. Moins de 15% de publicités dans les livres.
 
Premier mois gratuit
Abonnement pro gratuit les 30 premiers jours, puis$5.99/mois
Dernière publication
Description
Content

Organisationsgestaltung" (I-III) liefert einen umfangreichen und ausführlichen Einblick in die Theorie und Anwendung von Organisationsmodellen. Besondere Schwerpunkte dabei sind Ablauf-, Leitungs-, Finanz- und Projektorganisation.

  1. Effizienter multikontextualer Berliner Organisationsansatz
    1. Multikontextuale Perspektiven oder Bezugsrahmen des Personals und der Organisation im Rahmen eines Strategischen Managements
    2. Politischer Ansatz: Visionen, Missionen, Ziele und Strategien des Strategischen Personalmanagements im gesetzlichen Kontex
    3. Technokratischer bzw. Struktureller Ansatz: Implementierungsproblematik von Strategien in die Organisationsstruktur und deren Prozesse
    4. Personaler Ansatz: Change Management als Softfaktor jeder Strategie
    5. Symbolischer Ansatz: Unternehmenskultur und Internationales Personalmanagement als kritische Faktoren eines globalagierenden Unternehmens
  2. Organisationsprobleme in der Ablauforganisation eines Produktionsbetriebes
    1. Organisation
    2. Produktivitätsdreieck T-O-M in der Ablauforganisation
    3. Organisationsprobleme
    4. Wettbewerbsfaktor Organisation
    5. Das Toyota-Produktionssystem (TPS)
    6. Vermeidung von Verschwendung
    7. Erster Ansatz – Vereinfachen, Kombinieren und Eliminieren
    8. Zweiter Ansatz – Zurück zu den Grundlagen der Arbeitsorganisation
    9. Dritter Ansatz – Gerichteter Fertigungsfluss: Als Klassiker der Ablauforganisation
    10. Vierter Ansatz – Qualifikation der Mitarbeiter
    11. Fünfter Ansatz – Verknüpfung der Produktionsbereiche
    12. Weitere Ansätze
  3. Literaturverzeichnis
  4. Internetquellen
  5. Fußnoten