Peter Bachmann
  • Kirjojen määrä: 1

Peter Bachmann wurde 1942 in Freital, einer kleinen Stadt nahe Dresden, geboren. Dort besuchte er die Gundschule von 1949 bis 1957, anschließend die Erweiterte Oberschule bis zum Erwerb des Abiturs. Erfolgreich nahm er an den Mathematikolympiaden der DDR teil, bei denen er 1961 in Berlin einen ersten Preis erringen konnte. Von 1961 bis 1966 folgte das Studium der Mathematik an der Universität Rostock. Dabei spezialisierte er sich bereits in Richtung Informatik. In der Diplomarbeit 1966 entwickelte er einen Compiler für einen Subset von Algol 60.

Es folgte eine Tätigkeit als Programmierer, später Chefprogrammierer im Kombinat Robotron, bei der Probleme der Betriebssystementwicklung, der Compilertechnik und von Datenbanken bearbeitet wurden. Neben dieser Tätigkeit promovierte Peter Bachmann 1972 an der Technischen Universität Dresden mit einer Arbeit zur Programmoptimierung. Die Resultate dieser Dissertationsschrift wurden auf einen Vortrag zum IFIP-Welt- Kongress 1971 vorgestellt. Ab 1975 wurde Peter Bachmann als Bereichsleiter an der Akademie der Wissenschaften der DDR in Berlin, Zentrum für Rechentechnik tätig. In seinem Bereich wurden sowohl Anwendungen der Rechentechnik in der Kosmosforschung und der Kristallographie als auch Grundlagenuntersuchungen zur numerischen Verfahrenstechnik und zur Softwaretechnologie durchgeführt. Die persönlichen Forschungsgebiete dieser Zeit war die Softwaretechnologie, die Compilertechnik und die theoretische Informatik, speziell die Theorie der Programmschemata. Es entstanden Arbeiten zu formalen Sprachen, zur automatischen Fehlerdiagnose in Compilern und zur Datenflußanalyse. Letzterem Thema war die Habilitationsschrift gewidmet. Auch diese Ergebnisse wurden auf dem IFIP-Kongreß 1977 in Toronto als Vortrag angenommen.

Im Februar 1980 folgte er einem Ruf als Dozent an die Technische Universität Dresden, Sektion Mathematik. 1982 wurde er dann dort als ordentlicher Professor berufen, wo er auf der in Dresden traditionell engen Verbindung zwischen Mathematik und Informatik wissenschaftlich tätig war. Das betraf insbesondere die mathematischen Grundlagen der Informatik, wobei die algebraischen und logischen Methoden eine Hauptrolle spielten. Neben theoretischen Arbeiten zu Terminationsbeweisen wurde ein experimentelles Softwaresystem zur algebraischen Spezifikation unter Einbindung von Beweistechniken geschaffen.

Von 1992 bis 1995 war Peter Bachmann als Full Professor am Departement of Mathematics and Computer Science an der Universität in Kuwait beschäftigt. Hier war er sowohl im Grundstudium als auch in Graduate-Kursen und bei der Betreuung von Master-Arbeiten eingesetzt. In Forschungsprojekten setzte er die Bearbeitung von Fragen der algebraischen Spezifikation, der Termersetzung und des Narrowing fort.

Ab 1995 übernahm er dann als Universitätsprofessor die Leitung des Lehrstuhls ''Programmiersprachen und Compilertechnik'' an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus. Die Forschungsarbeiten dort betrafen sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Aspekte der Programmierung.

Das Vorlesungsspektrum von Peter Bachmann ist breit gefächert. Neben Mathematik- und Informatik-Grundkursen für Ingenieure hat er Grund- und Spezialvorlesungen vor Mathematik- und Informatikstudenten gelesen, unter anderem Lineare Algebra, Höhere Algebra, Mengenlehre und Logik, Zahlentheorie, Berechnungstheorie, Formale Sprachen und Automaten, Compilertechnik, Mathematische Modelle paralleler Prozesse, Formale Semantik, Programmierung, Nichtnumerische Algorithmen.

Er hat zahlreiche Diplom- und Masterarbeiten sowie Dissertationen betreut und begutachtet.

Die Publikationsliste von Peter Bachmann umfaßt fünf Bücher und mehr als 60 wissenschaftliche Arbeiten.

1997 trat Peter Bachmann in den Ruhestand, hat aber nach wie vor enge Kontakte zu seinem früheren Lehrstuhl.

Peter Bachmann ist verheiratet und hat einen Sohn.

Kolkwitz, September 2015

Selaa kaikkia kirjoja kriteerillä Peter Bachmann
Ryhdy BookBoon-kirjailijaksi
Onko sinulla mahtava idea, jonka haluaisit nähdä liiketoimintakirjana tai oppikirjana? Onko kokemuksesi opettanut sinulle henkilökohtaisesta kehittymisestä asian jos toisenkin, jonka haluaisit jakaa maailmalle? Tai erikoistutko akateemiseen aihealueeseen, jota voisi selittää paremminkin? Laatu, selkeys ja tiivis esitystapa ovat Bookboonin eKirjojen tunnusmerkkejä. Ota yhteyttä toimitustiimiimme ja ala julkaista!
Kysely