Praxiswissen Marketing

Bewertung :
( 11 )
237 pages
Sprache:
 German
Marketingdenken durchzieht das gesamte geschäftliche Leben und wird immer mehr zum Kernpunkt erfolgreicher Wirtschaftstätigkeit.
Das ist ein kostenloses eBook für Studenten
Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Zugang
Jederzeit kostenlose Textbücher. Weniger als 15% Werbeanzeigen
 
30-Tage Gratisprobe
Business Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage , dann $5.99/mo
Die neuesten Bücher
Über den Autor

Werner Pepels studierte nach Fachabitur und kaufmännischer Berufsausbildung Wirtschaft an der FH Niederrhein und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg mit Abschluss Dipl.-Betriebsw. und Dipl.-Kaufm. Danach war er zwölf Jahre als Kundenberater in internationalen Werbeagenturen für renom...

Description
Content

Marketingdenken durchzieht das gesamte geschäftliche Leben und wird immer mehr zum Kernpunkt erfolgreicher Wirtschaftstätigkeit. Der Inhalt dieses Buches sorgt dafür, dass Sie ab sofort noch besser mitreden können, wenn es um fundierte Marketing-Aspekte geht. Es bringt die modernen, wissenschaftlichen Erkenntnisse des Marketing in eine leicht verständliche, praktisch unmittelbar anwendbare Form. So ergibt sich ein abgerundetes Bild über die wichtigsten Bausteine des Marketing. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, durch einen analytischen, schlüssigen Aufbau des Themas dieses in eine nachvollziehbare, praktisch verwertbare Form zu gießen.

  1. Die Denkhaltung im Marketing 
  2. Die Kundenzufriedenheit als zentraler Begriff 
  3. Der Markenartikel als Visitenkarte 
  4. Die Marktsegmentierung Der Produktinhalt 
    1. Die Angebotseinführung 
    2. Die Angebotsfortführung 
    3. Die Angebotsveränderung 
  5. Die Packung 
  6. Der Kundendienst 
  7. Die Produktqualität 
  8. Der Gewerbliche Rechtsschutz 
  9. Die Produkthaftung 
  10. Die Erkenntnisse der Preistheorie 
  11. Die Nachfrageorientierte Preisbildung 
  12. Die Wettbewerbsorientierte Preisbildung 
  13. Die Zielorientierte Preisbildung 
  14. Die Administrierte Preissetzung 
  15. Die Kostenorientierte Preisbildung 
  16. Die Preisfeinsteuerung 
    1. Die Zahlungsbedingungen 
    2. Die Kreditierung 
    3. Die Nachlässe 
    4. Die Lieferungsbedingungen 
    5. Die Leistungsstörungen 
    6. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen 
    7. Die Dimensionen des Absatzkanals 
  17. Die Rolle der Absatzmittler 
  18. Die Beziehungen im Absatzkanal 
  19. Die Verkaufsorganisation 
  20. Die Programmstruktur 
    1. Die Portfolio-Analyse 
    2. Die Wertschöpfung 
    3. Der Angebotsumfang 
    4. Die Umsetzungsform 
    5. Die Diversifikation 
  21. Die Marktveranstaltungen 
  22. Die Marketinglogistik 
  23. Redistribution 
  24. Der Kommunikationsprozess 
  25. Die Kommunikationsbegriffe 
  26. Die Konzeptelemente 
  27. Der Intermediavergleich 
  28. Der Intramediavergleich 
  29. Die Mediadurchführung 
  30. Die Nicht-klassischen Medien 
    1. Die Neuen Medien 
    2. Die Dialogwerbung 
    3. Die Öffentlichkeitsarbeit 
    4. Die Verkaufsliteratur 
  31. Die Identität des Botschaftsabsenders 
  32. Die operativen Instrumente 
  33. Die instrumentelle Abstimmung