Christine Piswanger-Richter
  • Bücheranzahl: 2

Über die Chemie zur Kommunikation. Das beschreibt in Kürze den Werdegang von Christine Piswanger-Richter. Bei der Österreich-Tochter eines chemisch-pharmazeutischen Konzerns war sie zunächst für Umwelt- und chemiekalienrechtliche Belange zuständig. Daraus entstand bald die Rolle der Unternehmenssprecherin. Parallel zur Ausübung dieser Funktion erfolgte die passende berufs-begleitende universitäre Weiterbildung am Publizistikinstitut der Universität Wien. Dem Abschluss als akademisch geprüfte PR-Beraterin folgte das Upgrade zum MAS. Die unternehmensinterne PR-Verantwortliche wechselte die Fronten und sammelte zwei Jahre Agentur-Erfahrungen bevor der Schritt in die Selbständigkeit folgte. PR-Strategien, die zumeist nur sehr große Unternehmen anwenden wurden vielfach den Zielen kleinerer Unternehmen, die von ihr beraten wurden, angepasst. So entstand schließlich auch dieser Band, dessen Grundlage eine Master Thesis im Rahmen eines postgradualen Studiums zum Thema „Communication and Leadership“ an der Donau-Universität Krems ist, das 2013 mit dem MBA abgeschlossen wurde.

Stöbern Sie alle Bücher nach Namen
Werden Sie ein Bookboon Autor
Anfrage