Christian Julmi
  • : 2

Christian Julmi studierte Wirtschaftsingenieurwesen und Angewandte Kulturwissenschaften am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und war anschließend über mehrere Jahre für eine weltweit führende Unternehmensberatung tätig. Neben einer Einführung in die Spieltheorie hat er eine Arbeit über spieltheoretische Ansätze in Schiedsgerichtsverfahren (engl. arbitration) verfasst. Zudem ist er Mitherausgeber der philosophischen Schriftenreihe kultur&philosophie.