Skip navigation

Bookboon.com The best way to educate yourself

Der Einfluss des persönlichen Images am Arbeitsplatz

Werden Sie erfolgreich, indem Sie Ihr Image aktiv beeinflussen! Werden Sie erfolgreich, indem Sie Ihr Image aktiv beeinflussen!

In welchem Umfeld Sie auch arbeiten, eine Sache ist gewiss: Ihr Auftritt ist ungemein wichtig. Auch wenn man andere nicht nach Ihrem Äußeren beurteilen sollte, passiert genau das in der Realität. Wie Sie von Ihren Kollegen wahrgenommen werden, beeinflusst das Bild, das diese von Ihnen haben. Und zwar nicht nur darüber, welche Art von Mensch Sie sind, sondern wo Sie in der Unternehmenshierarchie stehen, ob Sie als Freund oder Rivale angesehen werden und wie mit Ihnen umgegangen wird. All das ist abhängig von Ihrem Image.

Daher sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie auf andere wirken und aktiv darauf reagieren, wenn Sie im Arbeitsplatz-Dschungel erfolgreich sein wollen. 

 

Eine gründliche Selbstanalyse ist der Ausgangspunkt

Wenn Sie wissen, wie Sie auf andere wirken möchten, wird es einfacher, den gewünschten Effekt zu erreichen. Das ist gar nicht so leicht wie es klingen mag. Vielleicht möchten Sie als einflussreich, überzeugend und professionell wahrgenommen werden – doch was genau bedeutet das? Machen Sie sich klar, welche Faktoren Ihnen wichtig sind. Gegebenenfalls müssen Sie an Ihren Schwächen arbeiten, damit Sie beispielsweise besser organisiert sind. Jedoch darf es nicht affektiert wirken! Meistens ist es ausreichend, manche Eigenschaften etwas stärker zu betonen, um nach außen hin sichtbar zu sein.

 
[bookboon-book id=”e2b602a6-2846-45af-9ede-a516009b041f” title=”Dieser Artikel basiert auf dem folgenden eBook:” language=”de”]
 

Kleider machen Leute

Ein wichtiger Faktor ist Ihr Erscheinungsbild und wie Sie sich kleiden. Natürlich sollen Sie sich nicht verbiegen oder dasselbe tragen wie alle anderen. Es gibt heutzutage eine ganze Reihe von möglichen Optionen. Entscheidend ist, dass Sie sich so kleiden, wie es für Ihren Beruf angemessen ist. Ihre Kleidung sollte nach außen hin Selbstvertrauen ausstrahlen. Wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie das am besten umsetzen, lohnt es sich, professionelle Hilfe von einem Imageberater in Anspruch zu nehmen.

 

Auch Ihr Arbeitsplatz spricht Bände über Sie

Lage, Größe, Verwendungszweck, Ordnung, Geschäftigkeit, Einrichtung sowie Dekoration sind entscheidende Faktoren. Schaffen Sie eine Balance, indem Sie darüber nachdenken, wie Ihre aktuelle Arbeitsweise und Ihr Büro auf andere wirken.

 

Auch auf eine gute Performance kommt es an

Schließlich gilt es zu beachten, dass eine gute Performance in fast jedem Job verlangt wird. Gelingt es Ihnen, erwartete Ziele und Resultate zu erreichen, werden Ihre Mitarbeiter Ihnen eher Respekt entgegenbringen. Dazu sind bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten notwendig, die Sie pflegen sollten, um zukunftsfähig zu bleiben. Außerdem sind folgende Aspekte wichtig:

  • Organisation und Ordentlichkeit: Wenn andere sehen, dass Sie gut organisiert sind, werden Sie eher ernst genommen. Von Ihrem Büro bis zu Ihren Unterlagen – die richtige Vorbereitung ist entscheidend.
  • Pünktlichkeit: Ob es um die Einhaltung von Deadlines geht oder darum, dass Sie rechtzeitig zu Meetings erscheinen – Pünktlichkeit verstärkt den Eindruck von Effizienz.
  • Zeitmanagement: Wenn Sie Ihre Termine und Projekte gut planen, sind Sie wesentlich produktiver. Wenn Ihnen die Zeitplanung momentan noch nicht so gut liegt, arbeiten Sie daran!

Denken Sie daran: Sie haben nur eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu machen. Überlassen Sie Ihr Erscheinungsbild nicht dem Zufall, denn es ist wichtig für Ihren Erfolg!

Weitergehende Informationen und Strategien, wie Sie im Arbeitsplatz-Dschungel erfolgreich sein können, finden Sie in Patrick Forsyths Office Politics.

 
[bookboon-recommendations id=”e2b602a6-2846-45af-9ede-a516009b041f” title=” Diese Bücher könnten Sie ebenfalls interessieren:”]
 

Christine Funk

Marketing & Social Media Manager

More posts by Christine Funk