Skip navigation

Bookboon.com Download von kostenlosen eBooks für Studium und Beruf

Choose a category

Reputation Management für KMUs

Große Wirkung auf kleine Unternehmen

Reputation Management für KMUs
Noch keine Beurteilung
ISBN: 978-87-403-0555-5
1. Auflage
Seiten : 47
  • Preis: 129,00 kr
  • Preis: €13,99
  • Preis: £13,99
  • Preis: ₹250
  • Preis: $13,99
  • Preis: 129,00 kr
  • Preis: 129,00 kr

KOSTENLOS downloaden in 4 einfachen Schritten...

Um unsere Bücher herunterzuladen oder Videos anzusehen, benötigen Sie einen Browser, der JavaScript zulässt.
Nachdem Sie Ihre Email angegeben haben, schicken wir Ihnen eine Bestätigungsmail. Durch Klicken auf den dort angezeigten Link erhalten Sie unseren Newsletter. Wir geben Ihre Daten nicht an eine Dritte weiter.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Demo anschauen

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Das ist ein Premium eBook

Bookboon Premium - Erhalten Sie Zugang zu über 800 eBooks - ohne Werbeanzeigen

Erhalten Sie kostenlosen Zugang für einen Monat - und 800 andere Bücher mit dem Premium Abo. Sie können das Buch auch einzeln kaufen

  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann €5,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann £4,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann ₹299 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann $3,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Hier klicken!

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Über das Buch

  1. Bewertungen
  2. Beschreibung
  3. Einleitung
  4. Inhalt

Bewertungen

Regina Hörmayer ★★★★★

Informativ und auf den Punkt gebracht. Für mich als EPU aber leider nicht relevant :-).

Beschreibung

Reputation Management als Teil des Managements ist derzeit allenfalls ein Thema für große oder sehr große Unternehmen. Doch auch für kleine und kleinste Unternehmen gilt: Die Reputation ist ein hohes Gut und braucht fachkundige Pflege. Es muss nicht in allen Fällen ein umfassendes Reputation Managment implementiert werden, aber einige Aspekte sollten in jedem Unternehmen – unabhängig von der Größe – berücksichtigt werden. Welche Bereiche des Reputation Managements auch Sinn bei kleinen Unternehmen haben, zeigt dieser Band. Die Lektüre soll zur Sensibilisierung für dieses Thema führen und Anregungen zur Umsetzung geben. Denn die Praxis zeigt, dass eine gute Reputation bisweilen mitentscheidend ist, dass sich auch kleine Unternehmen in der Liga der Großen behaupten.

Einleitung

„Ist der Ruf erst ganz ruiniert, lebt sich’s prächtig ungeniert.“ Dieses Zitat wird sowohl Wilhem Busch als auch Bertold Brecht zugeschrieben. Aber egal, von wem es stammt, es klingt doch wunderbar! Welch‘ ein herrliches Leben wird einem da verheißen, wenn man nur erst einmal seinen Ruf zerstört hat. Das Gegenteil ist der Fall. Wer seinen Ruf ruiniert, hat etwas Entscheidendes verloren. Der gute Ruf, die Reputation ist sowohl im Berufsleben als auch privat entscheidend dafür, wie die Umwelt mit einem umgeht. Wird man zur Anbotslegung eingeladen oder nicht? Erhält man Zutritt zu wichtigen Zirkeln oder nicht? Wird man geachtet oder nicht?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich wohl jeder Unternehmer gelegentlich. Intensive Betrachtungen der eigenen Reputation und der Möglichkeiten, diese entweder stabil zu halten oder zu verbessern, stellen allerdings noch lange nicht alle Entscheidungsträger an.

Ich habe mich im Rahmen einer Master Thesis ausführlich mit diesem Thema auseinandergesetzt. Im Konkreten ging es dabei um den Nutzen der Reputation eines Einzelnen für sein Unternehmen. Bei der Durchsicht der zur Verfügung gestandenen Literatur fiel auf, dass es sehr viel grundsätzliche Betrachtungen zum Thema Reputation und Reputation Management gibt und einiges speziell für das Reputation Management von Großunternehmen, speziell für CEOs. Doch gerade für kleine und Kleinstunternehmen ist der Ruf oftmals ausschlaggebend, ob sie in der für sie „richtigen Liga“ mitspielen können. Daher befasst sich dieses Buch in erster Linie mit jenen Aspekten des Reputation Managements, die auch von Einzelnen und von KMUs angewandt werden können und sollen.

Christine Piswanger-Richter

Gablitz, August 2013

Inhalt

  1. Vorwort
  2. Begriffsdefinitionen
    1. Reputation
    2. Corporate Reputation
    3. Image
    4. Prominenz
    5. Weitere Begriffe im Umfeld zu Reputation
  3. Bestimmende Faktoren der Reputation
  4. Träger der Reputation
  5. Reputation Management
    1. Krisenmanagement als Teil des Reputation Managements
    2. Online Reputation Management
  6. Einfluss der Reputation des Geschäftsführers auf das Unternehmen
  7. Personen-PR
  8. Reputation als Motivation
  9. Agenda-Setting
  10. Verschiedene Szenarien
    1. Negativ-Szenarien
    2. Positiv-Szenarien
  11. Interview mit einem Fachexperten
  12. Conclusio
    1. Hinweise aus der Literatur
    2. Anwendbarkeit bei Familienunternehmen
    3. Conclusio aus dem Experten-Interview
    4. Gesamt-Conclusio
  13. Quellen
    1. Literatur
    2. Weblinks
  14. Abbildungsverzeichnis
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with EU regulation.