Skip navigation

Bookboon.com Download von kostenlosen eBooks für Studium und Beruf

Choose a category

Methoden einer Marketing-Planung

Marketing-Methodik II

Methoden einer Marketing-Planung
4,6 (15 Bewertungen)
ISBN: 978-87-403-0803-7
4. Auflage
Seiten : 270
  • Preis: 75,50 kr
  • Preis: €8,99
  • Preis: £8,99
  • Preis: ₹150
  • Preis: $8,99
  • Preis: 75,50 kr
  • Preis: 75,50 kr

KOSTENLOS downloaden in 4 einfachen Schritten...

Um unsere Bücher herunterzuladen oder Videos anzusehen, benötigen Sie einen Browser, der JavaScript zulässt.
Nachdem Sie Ihre Email angegeben haben, schicken wir Ihnen eine Bestätigungsmail. Durch Klicken auf den dort angezeigten Link erhalten Sie unseren Newsletter. Wir geben Ihre Daten nicht an eine Dritte weiter.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Demo anschauen

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Das ist ein Premium eBook

Bookboon Premium - Erhalten Sie Zugang zu über 800 eBooks - ohne Werbeanzeigen

Erhalten Sie kostenlosen Zugang für einen Monat - und 800 andere Bücher mit dem Premium Abo. Sie können das Buch auch einzeln kaufen

  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann €5,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann £4,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann ₹299 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann $3,99 p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
  • Kostenloses 30-Tage Probeabo. Dann 39,99 kr p. M.
eLib
Entdecken Sie das Lernpotenzial Ihrer Organisation
Hier klicken!

Unternehmens-eLibrary

Unsere Business Lösung für Weiterbildung

Über das Buch

  1. Beschreibung
  2. Inhalt
  3. Über den Autor

Beschreibung

Die vier ebooks Marketing-Methodik I bis IV stellen eine Einheit dar. Während Marketing-Methodik I eine Einführung in den Gegenstand liefert mit ergänzenden Artikeln zum nachhaltigen Marketing und zur Marketingethik, bietet Marketing-Methodik II eine breite Übersicht über die wichtigsten Techniken einer Marketingplanung und Marketing-Methodik III über die entsprechenden Controllinginstrumente eines Marketing. Marketing-Methodik IV schliesslich beinhaltet Beiträge zum Rechtsrahmen des Marketing.

Inhalt

  1. Morphologische Kreativitätstechniken
    1. Einleitung
    2. Morphologische Matrix
    3. Morphologischer Kasten
    4. Morphologisches Tableau
  2. ABC-Analyse
  3. Szenario-Tecnik
    1. Einleitung
    2. Begriffsbildung und Grundlagen
  4. Delphi-Technik
    1. Einleitung
    2. Begriffsklärung und Stellenwert
    3. Merkmale
    4. Zielsetzungen
    5. Varianten
    6. Kritische Würdigung
  5. SWOT-Analyse
    1. Grundgedanke
    2. Umweltanalyse (externe Chancen und Risiken)
    3. Unternehmensanalyse
  6. Portfolio-Analyse
    1. Produkt-Lebenszyklus-Modell
    2. Portfolio-Analysen
  7. Wertkettenanlyse
  8. Benchmarking
    1. Ursprünge
    2. Arten
    3. Ablauf eines Benchmarking-Prozesses
    4. Einsatzmöglichkeiten
    5. Grundprinzipien
    6. Verhaltenskodex
  9. Entscheidungstechniken
    1. Einleitung
    2. Taxonomie der Entscheidungstechniken
    3. Schlussfolgerungen
  10. Business Reengineering
    1. Ursachen
    2. Konzept
    3. Unternehmensprozesse als Gegenstand des Business Reengineering
    4. Organisatorische Implementierung
    5. Prinzipien
    6. Problemfelder
  11. Kundenbindung
    1. Aktuelle betriebliche Herausforderungen
    2. Inhalt und Bedeutung von Kundenbindung
    3. Kundenbindung und Kundenprofitabilität
    4. Inhaltliche Abgrenzung der Kundenbindung zu Kundenzufriedenheit und -loyalität
    5. Wirkungskette
    6. Messbarkeit und Beeinflussbarkeit
  12. Customer Relationship
    1. History and theory
    2. Field concerns and data collection
    3. Issues regarding communication and CRM
    4. Future of CRM
  13. Kernkompetenz-Management
  14. Markenbewertung
    1. Überblick
    2. Finanzorientierte Verfahren zur Markenbewertung
    3. Verhaltenwissenschaftliche Markenbewertung
    4. Integration verhaltens- und finanzwissenschaftlicher Modelle
  15. Efficient Consumer Response
  16. CPFR-Konzept
    1. Entwickle eine Kooperationsvereinbarung
    2. Erarbeite einen gemeinsamen Geschäftsplan
    3. Ermittle die Verkaufprognose
    4. Identifiziere Ausnahmen der Verkaufsprognose
    5. Bearbeite gemeinsam die Verkaufsprognose-Ausnahmen
    6. Erstelle Bestellprognose
    7. Identifiziere Ausnahmen der Bestellprognose
    8. Bearbeite gemeinsam Bestellprognose-Ausnahmen
    9. Auslösung der Bestellung
  17. Erfolgsfaktorensforschung
    1. Überblick über Zielsetzung und Entwicklung der Erfolgsfaktorenforschung
    2. Methoden der Erfolgsfaktorenforschung
    3. Grundlegende Anforderungen an eine Erfolgsfaktorenstudie
    4. Ausgewählte Voraussetzungen der quantitativen Methoden
    5. Anwendung der Erfolgsfaktorenforschung in der Praxis
  18. Online-Marktforschung
    1. Einführung
    2. Methoden der Online-Marktforschung
    3. Social-Media-Marktforschung
    4. Fazit und Ausblick
  19. RoPo-Phänomen
    1. Einführung
    2. RoPo-Phänomen
    3. No-Line-Strategie
    4. Fazit
  20. Erfolgsfaktoren der Kommunikation in der Krise
    1. Einführung
    2. Herausforderungen an Versicherungsunternehmen
    3. Krisenkommunikation
    4. Erfolgsfaktoren in der Krisenkommunikation
    5. Fazit
  21. Social Media im Marketing-Mix der Versicherungsbranche
    1. Aktuelle Branchenherausforderungen
    2. Social Media im Marketing-Mix
    3. Hürden bei der Implementierung
    4. Fazit und Ausblick
  22. Social-CRM
    1. Einführung
    2. Social Media
    3. Social-CRM
    4. Best Practice
    5. Fazit
  23. Literatur
  24. Endnotes

Über den Autor

Dr. Michael P. Zerres, geboren 1945 in Berlin, Professor für Betriebswirtschaftslehre, speziell Marketing, an der Universität Hamburg, hat sich in Wissenschaft und Praxis auf strategische Unternehmensführung spezialisiert.

Dr. Christopher Zerres ist Professor für Marketing an der Hochschule Offenburg. Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung liegen auf Social-Media- und Online-Marketing sowie Marketing-Controlling. Zuvor war er bei einer Unternehmensberatung sowie einem internationalen Automobilzulieferer tätig. Christopher Zerres ist Autor zahlreicher Publikationen zu den Bereichen Management und Marketing.

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with EU regulation.