Skip navigation

Bookboon.com The best way to educate yourself

Tag Archives: Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation: Wie Sie Bedürfnisse erkennen und erfüllen

gewaltfreie-kommunikation-ebook-bookboon-bl

Wie entstehen Konflikte? In den meisten Fällen haben sie mit den Gefühlen und Bedürfnissen der beteiligten Personen zu tun. Nach dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation  gehören Gefühle und Bedürfnisse zusammen: Unsere Gefühle sagen viel über unsere Bedürfnisse aus und ob diese derzeit erfüllt sind oder nicht. Es ist also wichtig, sich mit den eigenen Gefühlen auseinanderzusetzen  und die Wurzeln der Gefühle aufzuspüren. Dann kann man Strategien entwickeln, um die Bedürfnisse aller Beteiligten zu berücksichtigen. So werden Konflikte entschärft und ein friedliches Miteinander mit verbindenden Beziehungen ermöglicht.  (more…)

Gewaltfreie Kommunikation: Warum es wichtig ist, Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken

gewaltfreie-kommunikation-ebook-bookboon-bl

Finden Sie nicht auch, dass Gefühle manchmal wirklich lästig sind? Sie hindern uns am rationalen Denken und lassen uns überreagieren, machen uns wütend oder traurig. Manchmal verstehen wir auch nicht genau, warum wir uns plötzlich so fühlen, wie wir uns fühlen. Das liegt daran, dass wir nicht gelernt haben, mit Gefühlen richtig umzugehen und sie geeignet auszudrücken. Wir haben den Kontakt mit uns selbst und unseren Gefühlen verloren. Die Gewaltfreie Kommunikation (Wie man beobachtet, ohne zu bewerten) hilft uns dabei, uns sinnvoll mit unseren Gefühlen auseinanderzusetzen.  (more…)

Gewaltfreie Kommunikation: Wie man beobachtet, ohne zu bewerten

gewaltfreie-kommunikation-ebook-bookboon-bl

Gewaltfreie Kommunikation: Was ist das eigentlich? Und warum brauchen wir sie? Um zu verstehen, was Gewaltfreie Kommunikation leisten kann, müssen wir uns vor Augen halten, wie viel Konfliktpotenzial unsere alltägliche Kommunikation mit anderen birgt und welche Ursachen und negativen Auswirkungen dies hat. Durch eine Änderung unserer Haltung, die unter anderem mit mehr Achtsamkeit, Empathie und wertfreiem Beobachten erreichbar ist, kann der Grundstein für erfolgreiche verbindende Beziehungen gelegt werden.  (more…)