Skip navigation

Bookboon.com The best way to educate yourself

Was Sie bei der Mitarbeitersuche beachten sollten!

Mitarbeiter stellen eine der wichtigsten Ressourcen für Unternehmen dar. Nicht nur stellen sie ihre Arbeitskraft zur Verfügung, sonden sie stützen und repräsentieren außerdem das Unternehmen und dessen Philosophie. Daher ist die Auswahl geeigneter Arbeitnehmer essenziell für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Dieser Artikel zeigt Anhaltspunkte auf, die Sie bei der Mitarbeitersuche definitiv beachten sollten.

 

Bei der Wahl bester Mitarbeiter sind auch die Prinzipien von Jack Welch hilfreich, die er während seiner Berufstätigkeit entwickelt hat und die sich besonders eignen, in die ganzheitliche Beurteilung von Kandidaten miteinbezogen zu werden:

 

Energie (positive Energie)  

Menschen mit positiver Energie sind in der Regel optimistisch, begeisterungsfähig und beliebt. Es sind Macher, die am Ball bleiben und Spass haben. Man hört sie nie über harte Arbeit klagen.

 

Elektrisieren (Fähigkeit, andere Menschen zu inspirieren)  

Es gibt Menschen, die ihr Geschäft von Grund auf verstehen und eine beeindruckende Überzeugungskraft haben. Statt zu appellieren, gehen sie voran und bringen andere dazu, das Unmögliche in Angriff zu nehmen.

 

Entschlusskraft (Mut zu klaren Entscheidungen)  

Menschen mit Entschlusskraft sagen nicht: “Nehmen Sie das genau unter die Lupe, und in vier Wochen reden wir noch einmal.” Sie lieben es, die Dinge auf den Punkt zu bringen und zu entscheiden – auch unter Unsicherheit. Wer Mut zu klaren Entscheidungen hat, ist ein heller Kopf, der sich von den vielen Möglichkeiten nicht erdrücken lässt.

 

Ergebnisorientierung (Erfolgswille) 

Ergebnisorientierte Menschen haben mit dem Zielvereinbarungsprozess keine Probleme. Sie wissen: Er ist nötig und bringt die Organisation insgesamt voran. Kein Wunder, dass sich die Ergebnisse vor allem dort einstellen, wo der Wille zum Erfolg in besonders hohem Masse vorhanden ist.

 

Passion (Leidenschaft, Herzblut)  

Ohne echte Begeisterung für den Job und die Aufgabe geht nichts. Passionierte Menschen können sich an anderen Menschen begeistern, die ähnlich ticken. Leidenschaftliche Menschen sprühen einfach vor Leben und Leistungsfreude.

 

 

Besonders beachten:

Warnsignale bei C-Mitarbeitern
C-Mitarbeiter senden dem aufmerksamen Interviewer mit einem feinen Sensorium und professionellen Recruitern meistens deutliche und unverkennbare Warnsignale wie die folgenden:

 

  • Gehalt, Verpflegung und Arbeitszeit interessieren mehr als Aufgaben, Herausforderungen und Stelle
  • Substanzlose Antworten mit Allgemeinplätzen überwiegen
  • Fragen nach Weiterentwicklung und Herausforderungen fehlen
  • Interesse an aktuellen Projekten ist gering oder inexistent
  • C- Kandidaten kommen oft unvorbereitet zum Interview
  • Zu beruflichen Zielen und Weiterbildungen sagen sie wenig
  • Sie lassen keine Emotionen für Arbeit und Leistung erkennen
  • Über Arbeitgeber äussern sie sich negativ und herablassend
  • Deren Grund für den Stellenwechsel ist oft ein negativer und kein konstruktiver zur ausgeschriebenen Stelle.

 

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem folgenden eBook:

Instrumente zur Gewinnung der besten Mitarbeiter