Skip navigation

Bookboon.com The best way to educate yourself

Gutes Gedächtnis: Ein notwendiger Soft Skill für einen turbulenten Arbeitsplatz

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten zehn Jahren grundlegend verändert. Von Angestellten auf allen Ebenen wird erwartet, dass sie multitaskingfähig sind und mehr leisten denn je zuvor. Aufgrund der größeren Verantwortung und des höheren täglichen Arbeitsumfangs brauchen Mitarbeiter ein breiteres Spektrum an Soft Skills, um über die Runden zu kommen. Einer dieser unverzichtbaren Soft Skills für den Arbeitsalltag ist ein gutes Gedächtnis. Wenn Ihre Angestellten bei komplexen Aufgaben ständig Schritte vergessen oder schlichtweg vergessen, eine Aufgabe überhaupt auszuführen, profitieren sie möglicherweise von Bookboons effektiver Lösung, um das Gedächtnis zu trainieren. 


Es ist bekannt, dass Stress am Arbeitsplatz e rhebliche Auswirkungen haben kann. Eine dieser Auswirkungen ist ein schlechtes Gedächtnis. Es gibt Dinge, die wir gegen Stress tun können, und in manchen Fällen auch gegen eine hohe Arbeitsbelastung.

Jedoch wird das Gedächtnis nicht nur in Verbindung mit Stress zum Problem. Menschen mit Lernschwierigkeiten wie Legasthenie haben ebenfalls regelmäßig mit ihrem Gedächtnis zu kämpfen. Arbeitgeber können ihre Mitarbeiter in der Bewältigung von Gedächtnisproblemen unterstützen.

 

Weshalb ein gutes Gedächtnis ein wichtiger Soft Skill am Arbeitsplatz ist

Obwohl Stress zu einem Verlust des Kurzzeitgedächtnisses führen kann, ist dieser nicht die einzige Ursache. Es ist wohl bekannt, dass Multitasking (welches in der heutigen Arbeitswelt vorausgesetzt wird) eine nachteilige Wirkung auf das Gedächtnis hat. Mit zunehmendem Alter haben die meisten von uns mit natürlichem Gedächtnisverlust zu kämpfen. Oftmals besteht kein Grund zur Beunruhigung, doch es kann Konsequenzen für Ihr Unternehmen geben, wenn Mitarbeiter ganze Aufgaben oder Teile davon vergessen. Es wirkt äußerst unprofessionell, wenn einem Vorgesetzten, Manager, Kunden oder Klienten berichtet wird, dass der Mitarbeiter es schlicht vergessen hat. Dennoch leiden wir alle unter Gedächtnisproblemen.

Wie wir damit umgehen, ist das Entscheidende; eine Aufgabe in aller Hektik zu bearbeiten, weil sie vom Mitarbeiter vergessen wurde, kann den Stress nur noch verschlimmern. Es kann auch zu Fehlern führen.

 

Tipps für ein besseres Gedächtnis:

Es gibt einige effektive Tipps, die Sie jetzt anwenden können, um Ihren Mitarbeitern zu helfen, ihr Gedächtnis zu verbessern. Wir haben in der Vergangenheit schon einige davon behandelt, wie diese Liste wirksamer Tipps für ein besseres Gedächtnis.

Zu den naheliegendsten Gedächtnisstützen gehören:

  • Halten Sie Ihre Mitarbeiter an, Aufgabenlisten zu nutzen. Das kann in Form eines Notizblockes auf ihrem Schreibtisch geschehen, der täglich aktualisiert wird. Hat man sich erst an einen solchen Routineablauf gewöhnt, fällt es schwer, damit zu brechen.
  • Nutzen Sie „Mnemonik“. Das mag komplex klingen, doch es ist ganz einfach. Mnemonik ist eine Gedächtnistechnik, die von Assoziationen Gebrauch macht – Akronyme oder Wortfolgen. Zum Beispiel kann man sich die Reihenfolge der Himmelsrichtungen leicht mit dem Spruch „Nie ohne Seife waschen“ merken (Norden, Osten, Süden, Westen).
  • Die Verwendung von Assoziationen ist gut geeignet für Menschen mit Legasthenie oder anderen Verarbeitungsstörungen, um Namen, Daten, Uhrzeiten und andere Informationen zu behalten. Zum Beispiel, indem man einen grünen Klebezettel verwendet, um an ein Meeting zu denken, das von Herrn Grün geleitet wird.
  • Das sogenannte „Chunking“ ist eine der ältesten Gedächtnistechniken. Lange Zahlenketten sind leichter zu merken, wenn man sie in Gruppen von zwei oder drei Zahlen zerlegt. Deshalb trennen wir in einem Datum die Jahre, Monate und Tage voneinander und unterteilen Telefonnummern in Blöcke.

 

Bookboons Lösung für ein schlechtes Gedächtnis

Diese Tipps können zwar den meisten Arbeitnehmern von Nutzen sein, doch vielleicht möchten Sie in ansprechendere und nachhaltigere Methoden investieren.

Bookboon bietet eine große Sammlung an eBooks zur Weiterbildung zu einer Vielzahl an Themen. Das beinhaltet auch die essenziellen Soft Skills für die heutige Arbeitswelt.

Unsere kostengünstige eLibrary-Lösung ermöglicht es Ihren Mitarbeitern, auf ihre Weise an praktischen Aufgaben zu arbeiten – so, wie sie bevorzugt arbeiten, ohne sich gehetzt zu fühlen. eBooks sind die zeitgemäße Art, Ihre Mitarbeiter in die berufliche Weiterbildung einzubinden, denn sie sind effektiver und preiswerter als konventioneller Präsenzunterricht und auf Abruf verfügbar.

 

Testen Sie Bookboons eLibrary mit dieser kostenlosen Demoversion.