Skip navigation

Bookboon.com The best way to educate yourself

Inspirierende Ziele setzen und mit Erfolg in die Zukunft starten

Wie steht es um die Verfolgung Ihrer Träume? Letzten Endes hängt das immer von Ihren Prioritäten ab und davon, was Sie im Leben erreichen möchten. Zur Verwirklichung Ihrer Ziele ist eine sorgfältige Vorbereitung und Evaluation entscheidend, die den Weg zum Erfolg ebnen. Doch wie setzen Sie sich Ziele, die Sie wirklich inspirieren und zum Handeln anregen? 

 
Vielleicht ist Ihnen die SMART-Methode zur Zielformulierung schon einmal begegnet. Mit diesem sehr effektiven Hilfsmittel, das in vielen Unternehmen im Projektmanagement Anwendung findet, können Sie sich einfach und effizient realisierbare Ziele setzen.

Die Methode kann durch die Ergänzung eines weiteren Schlüsselfaktors noch verbessert werden, der sich in der Praxis sehr bewährt hat: ‚I‘ für ‚inspirierend‘. Nutzen Sie die SMARTI-Methode auch für Ihre Ziele!

 

Was sind SMARTI-Ziele? Sie sind…

 

S = spezifisch

Um die Chance zu erhöhen, dass Sie ein Ziel erreichen, muss dieses klar definiert und spezifisch genug sein.

Denken Sie sorgfältig über Ihr Ziel nach und stellen Sie es sich vor – wenn Sie es sich vor Augen führen können, werden Sie es mit etwas Anstrengung auch erreichen. Details sind wichtig – die folgenden Fragen helfen Ihnen dabei, sich ein konkreteres Bild zu machen:

  • Was genau möchten Sie erreichen?
  • Wo wird es erreicht?
  • Wann?
  • Wie?
  • Wer ist noch beteiligt?

 

M = messbar

Ihr Ziel muss messbar sein, damit Sie Ihre Fortschritte auf dem Weg zum Ziel sehen können. Wenn Sie einen Plan befolgen können, der detailliert die Schritte angibt, die zur Erreichung des Ziels notwendig sind, wird auch Ihr (Selbst-)Vertrauen steigen, dass es realisierbar ist.

Denken Sie darüber nach, woran Sie erkennen werden, dass Sie Ihr Ziel erreicht haben – wie wird es sich anfühlen? Beginnen Sie mit dem Endergebnis im Hinterkopf und unterteilen Sie Ihr Ziel in kleinere Handlungsschritte. Auf diese Weise tappen Sie nicht so leicht in die Prokrastinationsfalle, denn Sie haben einen genauen Plan, was Sie tun müssen.

 

A = autonom

Letztlich sind Sie selbst verantwortlich für Ihr Leben und es liegt allein an Ihnen, alles in Ihrer Macht stehende zu tun, um Ihre Ziele zu verwirklichen.

Denken Sie daran, was Sie ändern können (und was nicht in Ihrer Verantwortung liegt). Der Grad Ihres Erfolges ist direkt proportional zu dem Maß an Verantwortung, das Sie in Ihrem Leben übernehmen.

 

R = realistisch

Ist Ihr Ziel realistisch? Konzentrieren Sie sich darauf, was es für Sie bedeutet und wie die Ziellinie aussieht. Wenn Sie diese praktische Vorstellung haben, können Sie sich geeignete Wege suchen, um Ihr Ziel zu verwirklichen: Entwickeln Sie die dafür nötigen Eigenschaften und Fähigkeiten, und glauben Sie vor allem daran, dass Sie Ihr Ziel erreichen können.

 

T = terminiert

Ein Ziel sollte an einen Zeitrahmen mit einer bestimmten Frist gebunden sein. Dadurch wird es real und schafft einen Ansporn, sodass Sie Ihr Ziel (auch unterbewusst) ernst nehmen. Idealerweise sollte der Zeitpunkt, an dem das Ziel erreicht ist, nicht zu weit in der Zukunft liegen. Langfristige Ziele können in Teilziele mit kürzeren Zeiträumen aufgeteilt werden. Mit jedem Teilziel, das Sie erfüllen, rückt Ihr langfristiges Ziel näher.

 

I = inspirierend

Es ist wichtig, dass Sie von Ihrem Ziel begeistert sind, denn dann wird nichts Sie davon abhalten. Überlegen Sie, warum Sie ein bestimmtes Ziel erreichen möchten.

Ein inspirierendes Ziel kommt nicht nur Ihnen zugute, sondern auch Ihren Beziehungen zu Freunden und Angehörigen sowie Ihrem weiteren Netzwerk aus Arbeits- und Familienbeziehungen. Es ist die Motivation, die Sie auf dem richtigen Kurs halten wird.

 
Dies sind die Grundregeln der SMARTI-Methode zur Zielformulierung. Und wie geht es weiter?

 

Lernen Sie mit diesem eBook, Ihre Ziele zu verwirklichen: 
Your Future: From dream to reality

Dieses eBook bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Pläne klar konzipieren, realisieren und auf dem Weg zur Erreichung Ihrer Ziele motiviert bleiben.

 

Weitere Artikel zum Theme Ziele:

 

Christine Funk

Marketing & Social Media Manager

More posts by Christine Funk