Skip navigation

Bookboon.com The best way to educate yourself

Blended Learning: Integriertes Lernen für eine effizientere Personalentwicklung

blended-learning-ebooks-bookboon-elearning-bl

Viele Personaler erwägen heutzutage, anstatt klassischer Fortbildungsmethoden (Seminare, Workshops etc.) ihren Mitarbeitern E-Learning-Angebote zur Verfügung zu stellen. Die beste Lösung ist in vielen Fällen jedoch kein entweder oder, sondern ein sowohl als auch. 

Es gibt Anwendungsfälle, in denen klassische Personalentwicklungsmethoden weiterhin das sinnvollste Einsatzmittel sind, insb. bei Situationen, in denen die Interaktion mit anderen oder das Ablauftraining am Arbeitsplatz im Vordergrund stehen. In vielen anderen Fällen jedoch gibt es gute Gründe E-Learning zu nutzen, wie z.B. um Weiterbildungen vorzubereiten und zu unterstützen.

Alle Vorteile der eLibrary von Bookboon auf einen Blick + kostenfreie Testversion.

 

Anwendungsfälle für integriertes Lernen

In den folgenden Situationen bietet sich integriertes Lernen an:

  1. Wenn die Thematik zu komplex ist, um sie alleine am PC lernen zu können, es andererseits aber zu zeit- und kostenaufwändig wäre, alle Inhalte in Seminaren abzudecken: In solchen Fällen können einige Inhalte vor- und nachbereitend von den Teilnehmern alleine am PC erworben werden, während die Vertiefung und Ergebnissicherung im Kontext eines Seminars geschieht.
  1. Grundsätzlich als Vorbereitung von Seminaren und Workshops:
  2. Wenn sich Teilnehmer im Vorwege online bereits mit dem Inhalt vertraut machen können, kann der Trainer auf dieses Grundwissen aufbauen – dies kann den Lerneffekt bei den Teilnehmern deutlich erhöhen.

  1. Bei heterogenen Lerngruppen:
  2. Wenn Teilnehmer mit unterschiedlichen Voraussetzungen in ein Seminar oder einen Workshop gehen, kann E-Learning dabei helfen, diejenigen zu unterstützen, die einen höheren Lernbedarf haben. Dadurch verhindert man, dass das Lerntempo auf Kosten der kompetenteren Teilnehmer gedrosselt werden muss.

  1. Als Nachholmöglichkeit zu verpassten Lerneinheiten:
  2. Nicht immer ist es möglich, dass alle Mitarbeiter einen Weiterbildungstermin wahrnehmen können. E-Learning-Angebote können in diesen Fällen sicherstellen, dass die verhinderten Personen die verpassten Inhalte sich nachträglich aneignen können.

  1. Als Mittel zur Ergebnissicherung:
  2. Wenn Inhalte nur einmal in einer Weiterbildung gelernt werden, ist die Gefahr groß, dass die meisten Teilnehmer viele dieser Inhalte schon schnell wieder vergessen. Mit E-Learning können Lerneinheiten regelmäßig aufgefrischt und vorhandenes Wissen überprüft werden.

  1. Zur Überbrückung zeitlich großer Abstände:
  2. Es gibt Fortbildungsprogramme, die aus mehreren Modulen bestehen. Wenn diese Module in einem zeitlich großen Abstand voneinander stattfinden, muss oft wertvolle Zeit mit der Wiederholung vergangener Module verbracht werden, um dort dann anknüpfen zu können. Mit E-Learning können Mitarbeiter diese Wiederholung selbstständig am PC durchführen und so gut vorbereitet den Anschlusstermin wahrnehmen.

 

E-Learning: Vor, während und nach klassischen Weiterbildungsmethoden

Für die meisten der hier vorgestellten Szenarios wird E-Learning begleitend zu den herkömmlichen Methoden eingesetzt, um deren Wirkung und Nachhaltigkeit zu verstärken.

Vorher:
E-Learning-Inhalte werden bereitgestellt, damit sich Teilnehmer vor einem Workshop mit den Grundlagen des entsprechenden Themas vertraut machen können.

Währenddessen:
E-Learning steht Teilnehmern zur Verfügung, die bestimmte Aspekte eines Seminars noch selbstständig vertiefen wollen oder denen das Lerntempo während der Weiterbildung zu hoch ist.

Danach:
Teilnehmer nutzen E-Learning-Angebote, um ihren Lernerfolg zu überprüfen, gelerntes Wissen zu wiederholen und zu vertiefen und um es in regelmäßigen Abständen aufzufrischen.

 

Möchten Sie zukünftig die Weiterbildungsmaßnahmen für Ihre Mitarbeiter mit E-Learning unterstützen?

Bookboons Corporate eLibrary ist eine einfache und effiziente Lösung, um Ihren Angestellten die Vorteile integrierten Lernens zu ermöglichen.

Möchten Sie mehr dazu wissen? Schreiben Sie uns gern an Brian Andersen oder erfahren Sie mehr über die Corporate eLibrary von Bookboon:  

Alle Vorteile der eLibrary von Bookboon auf einen Blick + kostenfreie Testversion.