Skip navigation

Bookboon.com The best way to educate yourself

Rhetorik: Erfolgreich Kommunizieren in Beruf und Privatleben

Eine gekonnte Rhetorik verhilft Ihnen zu beruflichem Erfolg und ist eine der wichtigsten Führungsqualitäten. Eine gekonnte Rhetorik verhilft Ihnen zu beruflichem Erfolg und ist eine der wichtigsten Führungsqualitäten.

Rhetorik ist die Kunst der wirkungsvollen Kommunikation – und zwar nicht nur mit Worten. Denn wir kommunizieren auch, wenn wir still sind: mit Mimik, Gestik und Körpersprache. Rhetorische Fähigkeiten gehören zu den wertvollsten Qualifikationen einer jeden Führungskraft und sind essentiell für den beruflichen Erfolg.

„Rhetorik hat das Ziel, andere bewusst zu beeinflussen.“ Daher lohnt sich die intensive Beschäftigung mit dem Thema Rhetorik, um die eigene Wirkung besser abschätzen zu können, andere von sich zu überzeugen und so Schritt für Schritt Ihren Ziele näherzukommen. 

 

Verbale und nonverbale Kommunikation

Gesten, Körpersprache und auch die Stimme lassen viele Rückschlüsse über uns selbst zu. Es ist allerdings schwierig, universal gültige Aussagen zu machen, denn Körpersprache ist immer situationsabhängig.

Beispiel: Arme verschränken.

Verschränkt jemand seine Arme, so kann das vielerlei bedeuten: Vielleicht ist ihm kalt? Oder er findet diese Position bequem und macht das oft so; hat sich etwa zurückgelehnt, um zuzuhören. Es kann auch darauf hinweisen, dass er verschlossen ist und mit dem Gehörten nicht einverstanden ist. Um zu erkennen, welchen Grund die Geste hat, achten Sie darauf, in welchem Moment er die Arme verschränkt und was der Rest des Körpers (inkl. Stimme) sagt.

Gerade im nonverbalen Bereich kommt es sehr stark auf die Kommunikationspartner an. Man erkennt an der Körpersprache, wie gut oder schlecht Menschen miteinander harmonieren: Solange eine gewisse Harmonie herrscht, passen sich die Menschen einander an. Das nennt man Rapport – dieser ist auf allen Ebenen möglich und reicht bis hin zur Atmung im gleichen Rhythmus. Bei Disharmonie bricht der Rapport; das äußert sich in einer Veränderung der Körpersprache und Stimme.

 

Dieser Artikel basiert auf dem folgenden eBook:

Rhetorik: Die Kunst der Wirkung

Wie Sie Menschen erreichen und sich überzeugend darstellen

Michael Moesslang zeigt wie Sie wirkungsvoll sprechen um Menschen zu erreichen, beeindrucken und überzeugen.


 

Die Bedeutung von Authentizität

Menschen erwarten von anderen, dass sie authentisch sind. Authentizität erleben wir dann, wenn die verbale Kommunikation mit der nonverbalen übereinstimmt. Jedoch ist authentisches Verhalten nicht immer zielführend: Im Berufsleben sollte man seine Launen zum Beispiel nicht ausleben, denn das ist einer erfolgreichen Karriere nicht förderlich. Daher gilt es vielmehr, sich eine „professionelle Authentizität“ anzueignen, die darauf abzielt, sympathisch, seriös, vertrauenswürdig und kompetent zu wirken. Indem man sich eine bestimmte Körpersprache, Sprechweise und Argumentationstechnik antrainiert und diese oft wiederholt, werden sie zur Gewohnheit und wirken dadurch authentisch.

 

Körpersprache und Stimme beeinflussen die Botschaft in hohem Maße

Eher monotones Reden mit minimalen Gesten führt meist dazu, dass eine Botschaft nicht richtig ankommt.

Dieselbe Botschaft hat dagegen eine völlig andere Wirkung, wenn Stimme und Körpersprache dazu passen. Denn die Aufnahme und das Verstehen einer Botschaft wird deutlich erleichtert, wenn Sie zu Ihren Worten eine deutliche Körpersprache einsetzen. Diese beeinflusst automatisch Ihre Stimme, sodass sie emotionaler und variantenreicher wird. Auch der Denk- und Merkprozess wird dadurch angeregt.

Passen nonverbale und verbale Signale zusammen, dann wirken die Worte glaubwürdig – im Zweifelsfall glauben wir dem Körper sogar mehr als den Worten. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, gilt es daher, an der eigenen Haltung, Gestik und Stimme zu arbeiten.

Mehr Informationen und hilfreiche Tipps finden Sie im eBook Rhetorik – Die Kunst der Wirkung.

 


 

Christine Funk

Marketing & Social Media Manager

More posts by Christine Funk